Podcast

ALLES DIGITAL?! - Der Podcast der Finanz Informatik zu Innovationen in der Finanzwelt

-00:00:00 00:00:00
#44 Ab in die KI Masterclass!

(mit Thorsten Bambey / S- Hub) 

Künstliche Intelligenz kann die Welt verändern wie kaum eine andere Technologie zuvor. Welche Potentiale für Wertschöpfung und Qualität sind mit KI verbunden? Wie kann KI in der Sparkassen-Finanzgruppe eingesetzt werden? Wann profitieren Mitarbeitende von KI – können Arbeitsabläufe effizienter organisiert werden? Und wie bleibt der Mensch weiter im Mittelpunkt – die Kund:innen ebenso wie Mitarbeitende in der Sparkassen-Finanzgruppe? Muss man vor KI Angst haben? Und wie funktioniert überhaupt ChatGPT?

Antworten auf alle diese Fragen gibt es in der neuen Folge von „Alles Digital?!“. Sally Wilkens war zu Besuch bei der Masterclass „Generative KI“ von Thorsten Bambey, Innovation Evangelist beim Sparkassen Innovation Hub. Schon mehr als 500 Mitarbeiter:innen der Sparkassen-Finanzgruppe haben sich mit seiner Hilfe beim viel diskutierten Thema Generative KI weitergebildet.

-00:00:00 00:00:00
#43 Change in der Kreissparkasse Melle

Die Kreissparkasse Melle nimmt sich das Thema Change vor. Ihr Motto: „Gemeinsam. Zukunft. Gestalten.“

Der Vorstand hat alle Mitarbeiter*innen zusammengetrommelt, um zu reden – über das Miteinander, die Zukunft und warum ihre Jobs sicher sind. "Alles Digital?!" war dabei und hat nachgefragt: Was macht das besondere Mindset in Melle aus? Wie geht diese eigenständige Kreissparkasse in Zeiten von Fusionen mit größeren Sparkassen mutig ihren Weg? Und warum wählt sie gerade jetzt den Weg der Veränderung?

-00:00:00 00:00:00
#42 Anders lernen mit KI mit Rebekka Reinhard

Wie wird Künstliche Intelligenz unsere Arbeit und unser Leben verändern? Inwieweit beeinflusst KI uns längst? Neben technischen Herausforderungen geht es auch um ganz grundsätzliche Fragen: Was bedeutet das für uns Menschen? Wie autonom treffen wir Entscheidungen? Welche Rolle spielen künftig menschliche Emotionen und Werte? Was brauchen wir, um mit diesen Entwicklungen gut umgehen zu können?

Dr. Rebekka Reinhard hat Antworten. Sie ist Philosophin, Buchautorin und hat Deutschlands erstes KI-Magazin “human” mitbegründet. In dieser "Alles Digital?!" Folge verrät sie, warum sie beim Thema KI vor verblödeter Vernunft warnt, wieso sie glaubt, dass "human the next big thing" ist und wie sie ein Magazin macht, das Menschen ermutigt.

-00:00:00 00:00:00
#41 Nicola Winter über Leidenschaft, Leadership und Teamkultur

Als ehemalige Pilotin des Kampfjets "Eurofighter" weiß Nicola Winter wie kaum eine Zweite, was es heißt, zusammen zu arbeiten. Die gegenseitige Unterstützung im Team ist für ein gemeinsames Ziel entscheidend, um Höchstleistungen zu erzielen und Herausforderungen zu bewältigen. Die 1,60 Meter große Powerfrau verriet im Gespräch mit Moderatorin Sally Wilkens, warum 95% des Krisenmanagements bereits vor der Krise stattfindet und was eine gute Fehlerkultur ausmacht.

-00:00:00 00:00:00
#40 Tijen Onaran über »Mut zur Selbstbestimmung«

Die Arena des FI-Forums 2023 war vollbesetzt, als Tijen Onaran, Unternehmerin, Bestsellerautorin und seit kurzem Investorin in »Die Höhle der Löwen«, die Bühne betrat. Und natürlich saßen nicht allein Frauen im Publikum. »Mut zur Selbstbestimmung« lautete ihre Keynote, die mit vielen persönlichen Erlebnissen – positiv wie negativ – gespickt war. Ihr Appell an die anwesenden Frauen war deshalb, mutiger und vor allem sichtbarer bei vielen wichtigen Themen zu werden. Sally Wilkens hat sie dazu direkt auf der Veranstaltung befragt. Herausgekommen ist eine Folge, bei der natürlich auch die Männer etwas lernen können.

-00:00:00 00:00:00
#39 Der Halbzeittalk auf dem Fi-Forum 2023 (zusammen mit den Plaudertaschen)

Plaudertaschen-Host Robin Nehring und Sally Wilkens, Host von »Alles Digital?!«, dem Podcast der Finanz Informatik, haben mit den beiden Gästen Verena Fink, KI-Expertin und Moderatorin des FI-Forums, sowie JP Tonyigah vom Sparkassen Innovation Hub über Ihre Eindrücke des ersten Tages und über die kommenden Highlights am Mittwoch und Donnerstag gesprochen. Der Halbzeittalk ist eine Gemeinschaftsproduktion von Plaudertaschen | Banking von morgen und dem FI- Podcast »Alles digital?!« und wurde zeitgleich auf den beiden Kanälen veröffentlicht.

-00:00:00 00:00:00
#38 Sparkasse für alle Generationen (mit Rüdiger Maas & Gabriel Rath)

TikTok, Twitch und Instagram sind das digitale Zuhause der Generation Z.

Aber wie und wo legen sie ihr Geld an und wie passen ihre Anforderungen an Finanzprodukte zu denen anderer Generationen wie z. B. Baby Boomer, Generation X, Generation Y und Generation A?

Warum haben heute scheinbar alle Generationen einen Namen und wie wissenschaftlich fundiert ist das? Generationenforscher Rüdiger Maas und Gabriel Rath, Referent in der Organisationsentwicklung beim Deutschen Sparkassen und Giroverband, kurz DSGV, verraten bei Alles Digital?! worauf sich Sparkassen einstellen müssen und welche Generation nicht vergessen werden darf.

-00:00:00 00:00:00
#37 Tour de Sparkassen

Beim Sparkassen Münsterland Giro gehen am 3. Oktober wieder 4.500 Hobbyradsportler:innen an den Start. Alles Digital?! spricht mit Ex-Radprofi Fabian Wegmann, der die Rennleitung übernimmt. Warum ist gerade der Radsport so digital, divers und disziplinenübergreifend? Erstmals wird das Rennen auch eine Tour de Sparkassen. Denn: Radsportbegeisterte Mitarbeiter:innen der Sparkassen-Finanzgruppe treten 2023 mit einer eigenen Wertung gegen- und miteinander an. Auch FI-Mitarbeiter:innen fahren bei der Sparkassen Radmeisterschaft mit und verraten bei Alles Digital?! warum und wie sie sich vorbereiten.

Hier finden Sparkassen-Mitarbeiter:innen alles zum Thema Anmeldung:
https://www.f-i.de/Service/Sparkassen-Muensterland-Giro

-00:00:00 00:00:00
#36: Jonas Andrulis über KI

Künstliche Intelligenz (KI) ist eines der spannendsten Technologiethemen überhaupt. Die jüngsten Fortschritte dazu kommen bislang nicht aus Europa. Das will Jonas Andrulis mit seinem 50-köpfigen Team von Aleph Alpha ändern. Und die Heidelberger wollen mehr: Ihr Modell „Luminous“ soll nicht allein wie ChatGPT schnelle Ergebnisse liefern, sondern auch nachvollziehbar machen, wie es dazu kommt. Diese Transparenz werde den Einsatz generativer KI für kritische Aufgaben im Rechts,- Gesundheits- und Bankwesen ermöglichen, ist sich Andrulis sicher. Sally Wilkens hat bei ihm nachgefragt und dabei einige interessante Erkenntnisse gewonnen.

-00:00:00 00:00:00
#35 FI goes OMR (mit Philipp Westermeyer, Maja Göpel uvm.)

Auf der OMR 2023, dem Online Marketing Rockstars-Festival in Hamburg, wurde wieder das Digitale Universum gefeiert. Erstmals präsentierten Partner aus der Sparkassen-Familie im Rahmen des OMR-Festivals ihre „Generation S“. Frei nach dem Motto: „Alte Werte, neue Welt.“ Alles digital?!-Moderatorin Sally Wilkens hat sich vor Ort umgehört und nachgefragt: Was verbindet OMR-Gründer Philipp Westermeyer, Transformationsforscherin Prof. Maja Göpel und TV-Legende Robert Geiss eigentlich mit der Sparkassen-Finanzgruppe? Und wie kam der ungewöhnliche Gemeinschaftsstand der Sparkassen im Festivaltrubel bei den Besucher*innen an?

-00:00:00 00:00:00
#34 Female Finance (mit Carolin Knoop und Sabine Holtmeier)

Frauen beeinflussen global 80 Prozent aller Kaufentscheidungen und verwalten den Großteil der täglichen Familienausgaben. Außerdem sind 60 Prozent der Frauen offen für neue digitale Angebote in finanziellen Services. Eine spannende Zielgruppe also. Doch immer noch werden etwa 90 Prozent der digitalen Produkte und Services von Männern kreiert, so dass die speziellen Bedürfnisse von Frauen nicht konkret berücksichtigt werden. Höchste Zeit also, dass wir uns mit dem Thema auseinandersetzen und die Lebenswirklichkeit von Frauen betrachten: Frauen arbeiten häufiger in Teilzeit, leisten mehr Care-Arbeit, bekommen weniger Rente. Was bedeutet das für ihre Finanzplanung? Welche Produkte und Services wünschen sich Frauen? Was muss sich in Kommunikation und Marketing ändern, um Frauen besser zu erreichen?
Darüber sprechen wir mit Carolin Knoop, die im Rahmen ihrer Arbeit beim S-Hub auch an einer Studie zu dem Thema mitgewirkt hat und Sabine Holtmeier, Filialleiterin bei der Haspa.

-00:00:00 00:00:00
#33 Launch Yourself Workshop (mit Denise Schindler und Magdalena Rogl)

Wie können wir unsere Stärken erkennen? Was lernen wir aus unseren Schwächen? Wie muss sich die Arbeitswelt verändern, damit Nachwuchskräfte erfolgreich sein können?

Warum sind Emotionen im Job so wichtig? Was bedeutet es 2023, Karriere zu machen und warum ist es so sinnvoll, dass Unternehmen eine Fehlerkultur leben? Antworten auf diese Fragen geben Magdalena Rogl, Diversity & Inclusion Managerin bei Microsoft und Autorin des Buches „MitGefühl – Warum Emotionen im Job unverzichtbar sind“ und Paralympionikin & Weltmeisterin im Radsport Denise Schindler. Die beiden Speakerinnen teilen ihr Wissen mit Nachwuchskräften beim „Launch Yourself“-Workshops und „Alles Digital?!“ ist live dabei.

-00:00:00 00:00:00
#32 – Vom All zur Erde – was wir über uns lernen können (mit Kai Noeske)

Wie können multinationale Teams erfolgreich zusammenarbeiten? Und was können wir über uns lernen, wenn wir mehr über die Ursprünge der Galaxien wissen?

Wie können wir wieder besser zusammenarbeiten? Das James Webb Teleskop könnte uns eine Antwort darauf liefern. Denn in Zeiten, in denen sich internationale Akteure in so vielen Bereichen uneins sind – Migration, Klimawandel, Reaktion auf kriegerische Auseinandersetzungen – ist die erfolgreiche Zusammenarbeit eines multinationalen Teams wie bei dem Teleskop etwas ganz Besonderes. Was können wir von diesem Projekt lernen? Was bringt der Blick auf die Ursprünge unserer Welt an Wissen über uns selbst?

Darüber sprechen wir mit Kai Noeske, Astrophysiker und Kommunikationsreferent für das ESA-Wissenschaftsprogramm.

-00:00:00 00:00:00
#31 Zukunft der Sparkasse (mit Kerstin Berghoff-Ising & ChristophBornschein)

Wie wird man fit für die Zukunft? Angesichts diverser globaler Krisen, regulatorischer Vorschriften aber vor allem auch den sich verändernden Kundenanforderungen im Zuge der Digitalisierung, ist klar, dass sich das Geschäftsmodell der Sparkassen ändern muss. Nur wie? Was erwartet die junge Generation von Sparkassen? Wie lässt sich die Digitalisierung nutzen, um Kunden zu akquirieren und zu halten? Wie können Banken mit den großen Tech-Konzernen konkurrieren?
Darüber sprechen wir mit Kerstin Berghoff-Ising, Vorstandsmitglied der Sparkasse Hannover und Christoph Bornschein, Mitgründer und Geschäftsführer der Agentur für digitale Markenentwicklung, die TLGG Gruppe.

-00:00:00 00:00:00
#30 Live-Podcast von der FI-Connect und Symbitoticon

„Alles Digital?! hat sich auf der FI Connect und der Symbioticon in Frankfurt umgehört und einige Antworten auf die großen Fragen unserer Zeit mitgebracht. Denn es waren viele ZukunftsMacherInnen vor Ort. Spannendes zu den neuen Möglichkeiten der Sparkassen als Finanzierungsmotor des Mittelstandes verrät etwa Transformationsforscherin Maja Göpel. Und Kai Noeske von der Weltraumagentur ESA erklärt uns, was uns der Blick in die Sterne, also in die Vergangenheit, für die Zukunft lehrt.“

-00:00:00 00:00:00
#29 TikTok für Sparkassen (mit Amina Khalfaoui und Timo Kiermaier)

Was können die Sparkassen auf TikTok erreichen? Wie gelingt es Unternehmen den Takt zu finden in dem sozialen Netzwerk, bei dem es eben nicht nur ums Tanzen zu Musikvideos geht? Lieber eine Agentur beauftragen oder mit schnell mit Auszubildenden-Power loslegen? Welche Strategie funktioniert für wen besser? Das verraten Amina Khalfaoui, Gruppenleiterin Kommunikation der Stadtsparkasse Düsseldorf und Timo Kiermaier Referent Öffentlichkeitsarbeit / Social Media, der Sparkasse Schwarzwald-Baar im Gespräch mit Moderatorin Sally Wilkens.

-00:00:00 00:00:00
#28 FI im Metaverse (mit JP Tonyigah)

Alle reden über das Metaverse! Und das, obwohl es das als solches noch gar nicht gibt. Stattdessen wird Metaverse als Sammelbegriff für digitale, dreidimensionale Erlebniswelten verwendet, in der Menschen zusammenkommen, um zu spielen, einzukaufen, sich zu treffen oder Konzerte zu besuchen. Oder eben mit Finanzen zu handeln. Und genau darum geht es in dieser Folge gehen. Der Sparkassen Innovation Hub hat zusammen mit der FI, Microsoft und den "Event Punks" losprogrammiert: eine Virtuelle Börsen-Experience im Metaverse – spielerisch geht es um Aktien, Rendite, Order und Brokerage. Es geht aber auch darum, den Hype ums Metaverse kritisch zu beleuchten.

-00:00:00 00:00:00
#27 Vom Glück, Pech zu haben – meine 10 Grundsätze der Resilienz (mit Denise Schindler)

Woran entscheidet sich, ob Menschen nach Schicksalsschlägen im Selbstmitleid versinken oder sich zurück ins Leben kämpfen? Und was können Branchen davon lernen, die sich neu erfinden müssen?

Eine Straßenbahn erfasste Denise Schindler als sie zwei Jahre alt war. Ihr rechter Unterschenkel musste amputiert werden. Doch heute betreibt sie Leistungssport (u. a. Weltmeisterin 2011/2012, mehrere Silber- und Bronzemedaillen bei den Paralympics in London 2012, Rio de Janeiro 2016 und Tokio 2020). Mit ihrer Lebensfreude und ihrer Begeisterung für technologische Innovationen reißt sie Menschen mit und hat das inspirierende Buch geschrieben: „Vom Glück, Pech zu haben: Wie man an einem Schicksalsschlag wachsen kann – Meine 10 Grundsätze der Resilienz“

-00:00:00 00:00:00
#26 Zukunftsmacherin (mit Dr. Annegret Saxe & Vitalia Safronova)

Welche Zukunftsmacher reißen uns mit? Welche Ideen, Gedanken und Impulse haben das Zeug dazu, unseren Alltag der Zukunft zu gestalten? Die Finanz Informatik hat gemeinsam mit dem Zukunftsinstitut Workshop auf dem FI Forum 2021 Antworten auf diese Fragen gesucht und ist dabei auf Menschen gestoßen, deren Sätze nachhallen. Etwa Zukunftsmacherin Dr. Annegret Saxe von der Sparkasse Münsterland Ost. Sie sagt: "an flexiblen Arbeitszeitmodellen führt in Zukunft kein Weg mehr vorbei, verrät warum Nachhaltigkeit betriebswirtschaftlich hoch interessant ist und warum die Zukunft viele positive Überraschungen bereithält. Mehr über #Zukunftsmacher gibt es hier: Perspektiven & Trends

-00:00:00 00:00:00
#25 FI goes OMR

Auf dem Online Marketing Rockstar-Festival in Hamburg wurde wieder das Digitale Universum gefeiert. Erstmals gab es im Rahmen des OMR-Festivals eine eigene Stage für die Transformation der Finanzwelt: Finance Forward. Auf der Bühne versammelten sich die spannendsten Persönlichkeiten der Branche – sie kommen von Fintechs und Banken, aus Digitallaboren und der Kryptoszene. Was sind ihre Pläne? Was treibt sie an? Welche Technologien begeistern sie? Die FI war zusammen mit S-Hub, Wallis und Star Finanz mit eigener Innovation-Lounge dabei. Das Motto: Pave new ways. Alles Digital?! hat sich umgehört, wer den Weg in die Zukunft pflastert.

-00:00:00 00:00:00
#24 Neu und doch vertraut

Die neue App Sparkasse ist da! Mit neuem Design, dem Dark Mode und der übersichtlichen Tab-Bar-Navigation wird sie zur echten Bank in der Hosentasche. Und wie wurde sie zusammen mit Kunden, aber auch mit den Sparkassen entwickelt? Das verraten Patrick Fritz, Projektreferent Mobile-Strategy & App beim Deutschen Sparkassen- und Giroverband DSGV und Frithjof Siebecke, Abteilungsleiter Sparkassen-Apps bei der Finanz Informatik.

-00:00:00 00:00:00
#23 Mut statt Macht

Fränzi Kühne ist Digital-Pionierin und fordert mehr Frauen in Führungspositionen. Sie ist Aufsichtsrätin und Mitglied verschiedener Think Tanks, die Deutschlands Digitalbranche weiblicher und diverser machen wollen. Und sie verrät uns, was hinter ihrem Credo „Mut statt Macht“ steckt, ob sie einen 4-Jahres-Plan hat und worin sie Sinn sieht.

-00:00:00 00:00:00
#22 Das Mindset der Zukunft

Die letzten zwanzig Jahre veränderte die Entwicklung von Chips, Clouds oder Smartphones unser Leben und Wirtschaften radikal. Für die nächste Dekade erwartet Tech-Investor Frank Thelen eine regelrechte Lawine neuer Technologien, die ein Umdenken der Wirtschaft erfordern. Wir sprechen mit dem Digitalunternehmer über das Mindset der Zukunft, das Unternehmer:innen brauchen, um den Wandel für sich zu nutzen.

-00:00:00 00:00:00
#21 Die Hoffnung nach der Krise

Zu Beginn des neues Jahres blickt Trend- und Zukunftsforscher Matthias Horx positiv in die Zukunft. Denn er hat sich in den letzten Monaten intensiv mit den Auswirkungen der Corona-Krise befasst und festgestellt: Die Pandemie birgt großes Potenzial, dass sich Dinge zum Guten verändern. Sein Buch „Die Hoffnung nach der Krise – Wohin die Welt jetzt geht oder Wie Zukunft sich immer neu erfindet“ ist 2021 im Econ Verlag erschienen.

-00:00:00 00:00:00
#20 Wirtschaftlicher Neustart nach Corona

Lieferengpässe und eine steigende Inflation belasten im Zuge der Corona-Pandemie die deutsche Wirtschaft. Was erwartet uns die kommenden Monate? Und wo brauchen wir eine konsequentere Digitalisierung, um international wettbewerbsfähig zu bleiben? Der ehemalige Wirtschaftsweise Professor Lars Feld skizziert Auswirkungen der Corona-Pandemie, beleuchtet Stärken und Chancen deutscher Unternehmen und wagt mit uns einen Blick in die Zukunft.

-00:00:00 00:00:00
#19 Mehr Tech fürs Klima?

Bis 2050 will der US-Konzern Microsoft alle Emissionen, die seit der Gründung entstanden sind, wieder aus der Atmosphäre entfernen. Aber wie gelingt das? Alexander Britz, Experte für KI und Nachhaltigkeit bei Microsoft, spricht mit uns vor Ort im ZEIT Studio über interne, neueste Erkenntnisse aus Forschung und Entwicklung. Etwa wie KI und neue Tech-Lösungen der Umwelt helfen und warum es nachhaltig ist, Rechenzentren auf dem Meeresgrund zu betreiben.

-00:00:00 00:00:00
#18 Innovation Days 2021 in Hamburg

Wo kann man einen Generationenforscher, eine Expertin für Female Finance, Spezialisten für den Zahlungsverkehr und einen Google-Experten für neue Technologien treffen? Na klar, auf den Innovation Days des Sparkassen Innovation Hub (S-Hub). Für uns Grund genug, wieder einmal nach Hamburg zu reisen und für die neueste Folge von „Alles digital?!“ eine spannende Reportage direkt vor Ort zu produzieren. 

-00:00:00 00:00:00
#17 Interview mit Andreas Schelling

Wie denken wir IT neu? Wie bilden wir die Wünsche der Kunden noch besser ab? Wie begeistern wir sie? Andreas Schelling, der neue Vorsitzende der Geschäftsführung der Finanz Informatik, treibt beim IT-Dienstleister den Wandel voran. Er erklärt, welch Tech-Produkte der Zukunft Kundenwünsche erfüllen und wie die Finanz Informatik als Digitalisierungspartner gemeinsam mit den Sparkassen die Finanzwelt weiter verändern wird. 

-00:00:00 00:00:00
#16 Gestern Randthema, heute Trend – wie geht das?

Wie entsteht eigentlich ein Trend, der das Potenzial besitzt, eine Branche tiefgreifend zu verändern? Die Zukunftsforscher Andreas Steinle und Oliver Heyden ermitteln anhand der „First-Signal-Methode“, welche sozialen Phänomene und Technologien zu großen Umbrüchen führen werden. Wie ermitteln sie diese Signale und auf welchen Auswertungen basieren Ihre Prognosen? Am Beispiel neuer Apps wie Robin Hood oder Trade Republic erklären sie, wie sich das Geschäft an der Börse nachhaltig verändern könnte.

-00:00:00 00:00:00
#15 Symbioticon digital?l?

Wie werden revolutionäre Ideen, die auf Hackathons entstehen, eigentlich zu Innovationen für Unternehmen?

Am Beispiel der Symbioticon lässt sich dies gut erklären. Denn auf dem Hackathon des Sparkassen Innovation Hub pitchen junge Talente um die besten digitalen Produkte. Und die visionärsten Ideen werden von Unternehmen wie Microsoft, der Finanz Informatik oder Accenture systematisch integriert.

Aber wie genau läuft das ab? Darüber sprechen in diesem Podcast gleich zwei Gäste. Mit dabei ist Lukas Jaborsky, Product Owner des Sparkassen Innovation Hub, der die Symbioticon in diesem Jahr erstmals rein digital ausrichtet. Und Hackathon-Teilnehmer Andreas Schindler, der mit seinem Startup ein KI-Tool entwickelt, das die Firmenkreditvergabe der Sparkassen enorm beschleunigen könnte.

Die Symbioticon können Sie übrigens bis zum 30. März 2021 noch digital mitverfolgen. Nähere Informationen finden Sie unter symbioticon.de oder auf Instagram unter #symbioticon.

-00:00:00 00:00:00
#14 Die Corona-Warn-App. Lässt sich ein Virus tatsächlich mit einer App bekämpfen?

Erstmals kommen im internationalen Kampf gegen eine Pandemie in großem Stil digitale Lösungen zum Einsatz. 24 Millionen Deutsche haben sich die Corona-Warn-App inzwischen heruntergeladen. Die meisten von uns haben diesen digitalen Beschützer in der Tasche. Aber wie smart ist er wirklich? Rede und Antwort steht in dieser Folge Thomas Klingbeil, Software-Entwickler von SAP. Er gewährt spannende Einblicke hinter die Kulissen und skizziert Möglichkeiten, wie die Warn-App immer besser werden kann.

-00:00:00 00:00:00
#13

Sprechende Roboter aus Asien und autonom fahrende Autos – Künstliche Intelligenz ist vielfältig. Neben KI-Forschungen in Asien und natürlich dem Silicon Valley in den USA, hat auch Deutschland ein eigenes Forschungszentrum. KI-Systeme eröffnen revolutionär neue Möglichkeiten in der Kooperation von Mensch und Maschinen, so Andreas Dengel. Er ist Professor am Lehrstuhl für Wissensbasierte Systeme im Fachbereich Informatik der TU Kaiserslautern. Mit unserer Moderatorin Ina Brzoska sprach der KI-Experte darüber, was ihn an KI fasziniert und was die deutsche KI-Forschung auszeichnet. Johannes Rott ist bei der Finanz Informatik (FI) im Bereich Data Governance und Data Architecture tätig. In dieser Folge erklärt er Ina Brzoska, warum auch die FI auf KI-Systeme setzt.

Mehr über das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz hier: https://www.dfki.de/web/

-00:00:00 00:00:00
#12 Computerspiele - Zeitvertreib oder Know-how für morgen?

Pac-Man, Super Mario oder Lara Croft – seit den 1980er Jahren sind sie auf unseren Monitoren unterwegs und haben Generationen von Spielern begeistert. Doch warum eigentlich? Ist es ein bloßer Zeitvertreib oder steckt da inzwischen mehr dahinter? Diese und andere Fragen stellte Moderator Victor Redman unserem Experten Martin Geisler, Professor für Kultur und Medien an der Universität Jena. Mit Mona Sophie Bosse von der Sparkasse Hannover sprach er über ein selbst entwickeltes Computerspiel für Schüler und mit Jens Rieken vom S-Hub darüber, wie man spielerisch auf die in diesem Jahr digitale symbioticon kommt.

-00:00:00 00:00:00
#11 Krisen als Innovations-Beschleuniger

Nach Corona wird es weitergehen, so viel ist sicher. Ob alles wieder so wird, wie es vor wenigen Monaten noch war, steht jedoch auf einem ganz anderen Blatt. Mehr noch: „Wir müssen die Wirtschaft der Zukunft komplett neu denken!“ Das sagt Anders Indset, der aus Norwegen stammende „Rockstar“ unter den Wirtschaftsphilosophen, in Folge #11 unseres Podcasts „Alles digital?!“.

Mit Moderator Victor Redman sprach er über das, was für Unternehmen notwendiger als der alleinige Förderkredit ist, was die vielen Veränderungen in unserer Gesellschaft nachhaltig bewirken und warum Sparkassen als Vertrauensvermittlern gerade jetzt eine besondere Rolle zukommt.

-00:00:00 00:00:00
#10 helfen.gemeinsamdadurch

Die 10. Folge des Podcasts ist anders als üblich. Gern sprechen wir über die Zukunft; heute müssen wir über die Gegenwart reden. Denn viele kleine und mittelständische Unternehmen brauchen unsere Unterstützung – jetzt!

Moderator Victor Redman sprach mit dem Sparkassen Innovation Hub (S-Hub) über dessen Idee #helfen.gemeinsamdadurch https://helfen.gemeinsamdadurch.de/ die mit Unterstützung der Sparkassen gerade in ganz Deutschland Hilfe vor Ort organisiert. Er sprach mit der Kreissparkasse Biberach über deren Beteiligung daran und mit einer Modehändlerin in Berlin, die stellvertretend für viele sagt, worauf es jetzt ankommt.

-00:00:00 00:00:00
#09 Zukunft positiv gestalten!

Die Welt verändert sich schneller, als wir überhaupt wahrnehmen. Doch welche dieser Veränderungen sind echter „Change“ und welche eher oberflächlicher Natur? Und wie gelingt es Unternehmen, eine positive Vision der Zukunft zu entwickeln?

Über diese und andere Fragen sprach Moderator Victor Redman über tausende Kilometer und mehrere Zeitzonen hinweg mit Pascal Finette, Executive Director der kalifornischen Singularity University. Er zählt zu den Internet-Pionieren in Deutschland und ist regelmäßiger Kolumnist u.a. im ITmagazin.

-00:00:00 00:00:00
#08 Big Data in China

China durchlebt einen atemberaubenden digitalen Wandel. Neue digitale Geschäftsmodelle entstehen und vergehen im Rekordtempo. Ganze Wirtschaftsbereiche, besonders auch die Finanzwirtschaft, werden in ihren Grundfesten erschüttert. Ein zentraler Treiber ist die politische Führung, die fest entschlossen ist, neue Technologien zum Aufbau eines Regierungsmodells für das 21. Jahrhundert zu nutzen. Verkehrsmanagement in Smart Cities, effiziente elektronische Behördengänge, Überwachung des öffentlichen Raums – Chinas Regierung setzt auf Technologien wie künstliche Intelligenz und Big Data. Die weitreichendste Initiative: das Social Credit System, ein Bewertungssystem für Individuen und Unternehmen, mit dem „gutes Verhalten“ in Markt und Gesellschaft gefördert werden soll.

Victor Redman sprach mit dem China-Experten Björn Conrad, CEO von Sinolytics, über die Auslöser dieser rasanten Entwicklung und was deutsche Finanzunternehmen daraus lernen können.

-00:00:00 00:00:00
#07 Illusion Privatsphäre?

Beinahe jeder wird täglich mit dem „Daten-Dilemma“ konfrontiert, wenn er Google, Facebook, Amazon & Co. nutzt. Welche Daten will ich, welche muss ich preisgeben? Und wo bekomme ich überhaupt nicht mit, dass jemand meine Daten nutzt?

Diese und andere Fragen stellte Moderator Victor Redman am Rande der FI-Connect unserem Referenten Andreas Weigend. Er ist Wissenschaftler, Autor und war lange Jahre „deep inside“ bei Amazon.

-00:00:00 00:00:00
#06 symbioticon 2019 in Hamburg

Was sind die Aufgaben des S-Hubs? Und was passiert auf einem Hackathon der Sparkassen-Finanzgruppe?

Diese und andere Fragen stellten wir den symbioticon-Gastgebern Lukas Jaborsky und Jens Rieken vom Sparkassen Innovation Hub direkt vor Ort, auf der FinTech-Week in Hamburg. Moderator Victor Redman traf jedoch auch Gäste: André Bajorat von paymentandbanking, Anna aus Utrecht sowie einen ganz speziellen Gast, der ihn zum Tanz aufforderte.

-00:00:00 00:00:00
#05 Regulatorik in der digitalen Welt

Die digitale Revolution macht auch vor unserem Geld nicht halt: Neue FinTechs sprießen wie Pilze aus dem Boden, immer mehr Transaktionen finden online statt, und auch die ersten digitalen Währungen sind schon im Umlauf.

Daraus ergeben sich viele Neuerungen, viele Chancen – aber auch viele Herausforderungen für das Finanzsystem. Welche genau sind das? Darüber sprach Moderator Victor Redman mit Felix Hufeld, dem Präsidenten der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).

-00:00:00 00:00:00
#04 Künstliche Intelligenz

Was ist das eigentlich genau? Und wie weit ist hier inzwischen die Forschung?

Diese und andere Fragen beantwortet in dieser Folge der TV-Moderator und Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar, der sich zum Thema „KI“ im wahrsten Sinne weltweit umgesehen hat. Moderator Victor Redman sprach zudem mit Dr. Andreas Totok, dem Leiter KIXpertS, wie KI bereits heute in der Sparkassen-Finanzgruppe eingesetzt wird und welche Entwicklungen es noch geben könnte.

-00:00:00 00:00:00
#03 Datennutzung und Datensicherheit – ein Spannungsfeld

Wie sicher sind eigentlich meine Daten? Und was muss ich tun, damit es so bleibt?

Das fragte Moderator Victor Redman einen ausgewiesenen Experten der Materie: Linus Neumann, IT-Sicherheitsberater und Mitglied des CCC, des nicht mehr allein in Fachkreisen bekannten Chaos Computer Clubs. Und weil sie dieses heikle Thema nicht über eine ungeschützte Telefonleitung führen wollten, trafen sie sich direkt im Berliner Aufnahmestudio von „Alles digital?!“.

-00:00:00 00:00:00
#02 Kundenwünsche im digitalen Zeitalter

Wo haben Sie Ihre Freunde kennengelernt? Und warum eigentlich nicht auch in der Sparkasse?

In dieser Folge stellt sich Michael Koßmehl, Co-Leiter des Innovation Labs der Frankfurter Sparkasse den Fragen von Moderator Victor Redman. Sie sprechen darüber, wie man auch in einer Sparkasse Freunde finden kann und mit welchen Mitteln man einen Kulturwandel in einem Traditionsunternehmen anstoßen kann.

-00:00:00 00:00:00
#01 New Work

Victor Redman spricht mit Andreas Steinle, Geschäftsführer der Frankfurter „Zukunftsinstitut Workshop GmbH“, und mit Publizist und Visionär Matthias Horx über Herausforderungen, die die neuen Arbeits- und Lösungsansätze in der digitalen Zukunft mit sich bringen könnten. Und über Dinge, die unbedingt analog bleiben sollten.

ON BOARD - der Tech-Podcast der Finanz Informatik

-00:00:00 00:00:00
#10 Ready for r u d i