Anwendungsentwickler-Passiv-Schnittstellen-m-w-d

Anwendungsentwickler Passiv Schnittstellen (m/w/d)

Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister und Digitalisierungspartner Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeiter:innen an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist:in oder auch als Generalist:in. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits.

Für den Geschäftsbereich Kernbankanwendungen, Bereich Einlagen und Fusionen, Abteilung Passiv Schnittstellensuchen wir ab sofort für den Standort Münster, Hannover oder Frankfurt  einen

Anwendungsentwickler Passiv Schnittstellen (m/w/d)

Hinweis: Die Abteilung ist überwiegend am Standort Hannover angesiedelt.

Ihre Aufgaben:

  • Weiterentwicklung der betriebenen Anwendungen und Schnittstellen des AVmG Zulagenmanagements
  • Konzeption sowie Erstellung, Wartung und Weiterentwicklung der zur Anwendung gehörenden Programme und Batchabläufe
  • Erstellung technischer Konzepte, Durchführung von Testfällen und Dokumentation im HP Qualitycenter
  • Sicherstellung von Qualität und Performance
  • Technischer Ansprechpartner für Produkt-/Anwendungsverantwortliche und Abteilungsleiter sowie Sicherstellung des Betriebes (2nd und 3rd Level Support)

Ihr Profil:

  • Sie haben ein Informatik- bzw. betriebswirtschaftliches Studium, eine Fachinformatiker-Ausbildung oder vergleichbare Kenntnisse
  • Gute Kenntnisse im HOST-Bereich (ISPF, JCL, etc.) sowie in den Programmiersprachen COBOL und Java sind hilfreich
  • Kenntnisse im Umgang mit der relationalen Datenbank DB2 und SQL
  • Affinität für mathematische Programme und damit verbundene Problemstellungen
  • Sehr hohes Qualitätsbewusstsein sowie ausgeprägte Fähigkeiten zum strukturierten und konzeptionellen Denken
  • Hohes Maß an Teamfähigkeit, Organisations- und Koordinationsvermögen sowie Selbstständigkeit
  • Mehrjährige Berufserfahrung in den o. g. Fachgebieten ist von Vorteil

Ihre Benefits:



Klingt interessant?

Dann bewerben Sie sich ganz einfach über unser FI-Karriere-Online-Portal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 336/2024!

Jetzt bewerben!

Noch Fragen?

Laura Dolle

karriere@f-i.de

+49511510223098

Laatzener Str. 5, Hannover

Vielleicht auch interessant:

Softwareentwicklung Senior Data Scientist Meldewesen Liquidität (m/w/d)

Softwareentwicklung SAS-Entwickler (m/w/d)