Software-Entwickler-m-w-d

05.04.2022

Software Entwickler (m/w/d)

Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister und Digitalisierungspartner Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeitern an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist oder auch als Generalist. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits.

Für den Geschäftsbereich Kernbankanwendungen, Abteilung Passiv-Steuerung suchen wir zum nächstmöglichen Termin für den Standort Münster einen

Software Entwickler (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Bereichsweite Neu- und Weiterentwicklung der betriebenen Anwendungen und Schnittstellen in der Passiv-Steuerung 
  • Konzeption sowie Erstellung, Wartung und Weiterentwicklung von COBOL-Programmen und JCL-Batchabläufen
  • Erstellung technischer Konzepte, Durchführung von Testfällen und Dokumentation im HP Qualitycenter
  • Mitarbeit in Projekten und in der Linie
  • Sicherstellung von Qualität und Performance
  • Technischer Ansprechpartner für Produkt-/Anwendungsverantwortliche und Abteilungsleiter
  • Sicherstellung des Betriebes (2nd und 3rd Level Support)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Informatik- bzw. betriebswirtschaftliches Studium, eine Fachinformatiker-Ausbildung oder vergleichbare Kenntnisse
  • Erfahrung in der Softwareentwicklung, idealerweise bereits im HOST-Bereich (ISPF, JCL, etc.) sowie in der Programmiersprache COBOL
  • Kenntnisse im Umgang mit der relationalen Datenbank DB2 und SQL sind wünschenswert
  • Sehr hohes Qualitätsbewusstsein
  • Hohes Maß an Teamfähigkeit und sozialer Kompetenz sowie hohes Maß an Organisations-  und Koordinationsvermögen, Selbstständigkeit
  • Ausgeprägte Fähigkeiten zum strukturierten und konzeptionellen Denken
  • Hohes Engagement und Kreativität

Ihre Benefits:



Klingt interessant?

Dann bewerben Sie sich ganz einfach über unser FI-Karriere-Online-Portal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 142/2022!
Sollten Sie vorab weitere Auskünfte zu dieser Stelle wünschen, steht Ihnen gerne Frau Carolin Krampe zur Verfügung. Sie erreichen Carolin Krampe unter Tel. 0251 288-34375 oder per E-Mail unter karriere@f-i.de.