Business-Analyst-im-IDH-Db2-m-w-d

Business Analyst im IDH-Db2 (m/w/d)

Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister und Digitalisierungspartner Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeiter:innen an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist:in oder auch als Generalist:in. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits.

Für den Geschäftsbereich Vertriebs und Banksteuerung/ Bereich IDH Mehrwertdienste/BRW, Abteilung IDH-Basismehrwertdienste, suchen wir zum nächstmöglichen Termin für die Standorte Hannover, Frankfurt oder Münster einen

Business Analyst im IDH-Db2 (m/w/d)

Hinweis: Die Abteilung ist ausschließlich am Standort Hannover angesiedelt.

Sie wollen mit Ihren Ideen und deren operativen Umsetzung unsere Kunden begeistern und brennen für die Projektarbeit in einem tollen Team? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

In der Abteilung hat ein neues Team die Verantwortung für die Basismehrwertdienste (BMWD) des Integrierten Datenhaushaltes (IDH) übernommen. Mithilfe der BMWD werden alle Kernbankdaten zu einer konsistenten Grundlage für Banksteuerung und Meldewesen unserer Kunden aufbereitet. Als Mitglied unseres Teams helfen Sie dabei diese wichtige Schlüsselstelle koordinativ abzusichern und in Datenbankmodell betreffenden Themen mit zu entwickeln.

Ihre Aufgaben:

  • Als Mitglied unseres Analystenteams verantworten Sie die Konzeption der Überleitung von Daten des OSPlus Kernbankgeschäftes in eine einheitliche Grunddatenhaltung (IDH-Grunddatenschicht), als Ausgangsbasis für eine konsistente Aufbereitung von Banksteuerung und Meldewesen
  • Ableitung von Änderungsbedarfen an den Basismehrwertdiensten
  • Analyse von Fehlersituationen und Abstimmung mit unseren internen Schnittstellenpartnern und der SR 
  • Im Kontext unserer Projekte erstellen Sie fachliche Konzeptionen und Dokumentationen, sowie unterstützen unser Entwicklerteam bei der Umsetzung 
  • Durch Mitwirkung an unseren Anwendungstests überzeugen Sie sich aktiv von der Qualität unserer gemeinsamen Ergebnisse
  • Aktive Mitwirkung in unseren Projekten: Von der Anforderung, der Analyse, dem technischen Design, bis zu Implementierung, Test und Einführungsrahmen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik oder eine vergleichbare Ausbildung (z.B. Fachinformatiker (m/w/d))
  • Fundierte Kenntnisse im Bankgeschäft (insbesondere Eigenhandel)
  • Fundierte Kenntnisse im Datenbankumfeld, z.B. in der Erstellung komplexer SQL-Anweisungen 
  • Selbstständiges, ergebnisorientiertes Arbeiten 
  • Kreativität und Teamfähigkeit sowie selbständiges und zuverlässiges Handeln
  • Freude am engagierten und eigenverantwortlichen Arbeiten sowie Freude an der Arbeit im Team
  • Fähigkeit und Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung für eigene Projekte sowie die Bereitschaft zum selbstständigen und lösungsorientierten Arbeiten
  • Neugier und Spaß sich neue Themengebiete zu erschließen und Veränderungen initiativ voranzubringen

Ihre Benefits:



Klingt interessant?

Dann bewerben Sie sich ganz einfach über unser FI-Karriere-Online-Portal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 140/2024!

Jetzt bewerben!

Noch Fragen?

Laura Dolle

karriere@f-i.de

+49511510223098

Laatzener Str. 5, Hannover

Vielleicht auch interessant:

Projektmanagement Fachberater Portfolio Sparkassen (m/w/d)

Projektmanagement Business Analyst im IDH-Db2 (m/w/d)