Business-Analyst-Kreditsicherheiten-m-w-d

Business Analyst Kreditsicherheiten (m/w/d)

Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister und Digitalisierungspartner Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeitern an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist:in oder auch als Generalist:in. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits.

Für den Geschäftsbereich „Aktiv Privatkunden“, Bereich „Immobilien- und Sicherheitenmanagement“, für die Abteilung „Entwicklung VVS“ suchen wir ab dem ab sofort für den Standort Münster oder Frankfurt einen

Business Analyst Kreditsicherheiten (m/w/d)

Unser Bereich konzipiert, entwickelt und verantwortet Prozesse, Anwendungssysteme und Softwaresystem-Komponenten im Aktivgeschäft mit dem Schwerpunkt auf die Immobilie und Sicherheiten. In unserer Abteilung wird die Anwendung VVS (Verwaltung Vermögensobjekte und Sicherheiten) in OSPlus_neo und _classic entwickelt und verantwortet.

Sie wollen mit Ihren Ideen und deren operativen Umsetzung unsere Kunden begeistern und brennen für die Projektarbeit in einem tollen Team? Dann sind Sie bei uns genau richtig! 

Sie erwartet…:

  • die Übernahme der fachlichen Verantwortung in den Neu- und Weiterentwicklungsprojekten sowie für die bestehenden Anwendungen der Abteilung
  • die fachbezogene Mitarbeit in Vorstudien, Bewertung von neuen Anforderungen, aktive Verfolgung von Markttrends und Ableitung von Handlungsbedarfen 
  • projektbezogene Tätigkeiten für die Erweiterung des Digitalisierungsangebots 
  • die Abstimmung mit internen und externen Partnern, Kunden, internen Fachabteilungen sowie Führungskräften/ Projektleitern 

Sie haben…:

  • eine abgeschlossene Bankausbildung, den Sparkassenbetriebswirt oder ein abgeschlossenes Studium (VWL / BWL / Wirtschaftsinformatik / Bachelor/Master) bzw. eine vergleichbare Ausbildung
  • wünschenswerterweise Berufserfahrung im bankfachlichen Umfeld gesammelt, vorzugsweise im Bereich der Kreditsicherheiten und im Sparkassen-/LBS-Umfeld
  • Interesse an Datenbankstrukturen hinter den bankfachlichen Anwendungen
  • eine strukturierte, analytische und selbstständige Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Zielorientierung und Eigeninitiative
  • Teamgeist und soziale Kompetenz im Umgang mit unterschiedlichsten Gesprächspartnern

Ihre Benefits:



Klingt interessant?

Dann bewerben Sie sich ganz einfach über unser FI-Karriere-Online-Portal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer E027/2023!

Jetzt bewerben!

Noch Fragen?

Laura Dolle

karriere@f-i.de

+49511510223098

Laatzener Str. 5, Hannover

Vielleicht auch interessant:

Produktmanagement Business Analyst (m/w/d)

Referent Banksteuerung „Integrierter Datenhaushalt“ (m/w/d)