Produktverantwortlicher-mit-Schwerpunkt-Abschlussprozesse-Wertpapier-Depotanlagen-m-w-d

Produktverantwortlicher mit Schwerpunkt Abschlussprozesse Wertpapier-Depotanlagen (m/w/d)

Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister und Digitalisierungspartner Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeiter:innen an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist:in oder auch als Generalist:in. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits.

Für den Geschäftsbereich Geldanlage und CRM, Abteilung Wertpapier-Abschlussprozesse, suchen wir zum nächstmöglichen Termin für den Standort Hannover, Frankfurt oder Münster einen

Produktverantwortlichen mit Schwerpunkt Abschlussprozesse Wertpapier-Depotanlagen (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Konzeption, Entwicklung und Betreuung von Lösungen für die Wertpapier-Depoteröffnung/-bearbeitung im medialen und stationären Vertrieb
  • Koordination und Bewertung der fachlichen Anforderungen zu Neu- und Weiterentwicklungen auch bereichsübergreifend
  • Fachliche Unterstützung bei der Vorbereitung von Gremiensitzungen
  • Übernahme der Rolle Fachverantwortlicher in Projekten mit Wertpapier-Verbundpartnern
  • Erstellung von Fachkonzepten in Abstimmung mit Verbundpartnern
  • Annahme, Analyse, Beratung und Lösung von Kundenanfragen
  • Erstellung / Qualitätssicherung von Releaseanlagen/Rundschreiben
  • Unterstützung anderer OE bei Fragen und Problemstellungen zu den verantworteten Schnittstellen und Anwendungen
  • Unterstützung in der Qualitätssicherung durch die Erstellung und Bearbeitung fachlicher Testszenarien im Rahmen der internen und externen Abnahme

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Bankkaufmann/IT-Kaufmann oder Studium mit Schwerpunkt Bankwesen oder Informatik 
  • Kenntnisse in Vertriebsanwendungen und Erfahrungen in der Erstellung von Fachkonzeptionen
  • Fachliche Grundkenntnisse im Themengebiet Wertpapiere
  • Konzeptionelles Denkvermögen sowie die Fähigkeit, komplexe Vorgänge verständlich darzustellen
  • Hohe Kommunikations- und Koordinierungsfähigkeit 
  • Zielorientiertes, zuverlässiges und selbstständiges Arbeiten 
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz im Umgang mit unterschiedlichsten Gesprächspartnern 
  • Kundenorientiertes Denken und Handeln sowie ein hohes Maß an Flexibilität und Engagement 
  • Kenntnisse über Prozesse, Abläufe und Projektarbeit in der Finanz Informatik 

Ihre Benefits:



Klingt interessant?

Dann bewerben Sie sich ganz einfach über unser FI-Karriere-Online-Portal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 037/2024!

Jetzt bewerben!

Noch Fragen?

Dominik Och

karriere@f-i.de

+49511510223036

Laatzener Strasse 5, Hannover

Xing LinkedIn

Vielleicht auch interessant:

Prozessmanagement Business Analyst POS (m/w/d)

Projektmanagement IT-Projektleitung Meldewesen (m/w/d)