Fachlicher-Mitarbeiter-Betrugspraevention-Kartenzahlungen-m-w-d

Fachlicher Mitarbeiter Betrugsprävention Kartenzahlungen (m/w/d)

Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister und Digitalisierungspartner Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeiter:innen an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist:in oder auch als Generalist:in. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits.

Für den Geschäftsbereich Anwendungsservices / Bereich Kreditkarten-Processing Services suchen wir zum nächstmöglichen Termin für den Standort Münster, Hannover oder Frankfurt einen

Fachlichen Mitarbeiter Betrugsprävention Kartenzahlungen (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Fachverantwortung für Komponenten und Produkte in der Betrugsprävention für Kartenzahlungen
  • Annahme, Analyse, Beratung und Lösung von Kundenanfragen im Kontext der Betrugsprävention für Kartenzahlungen
  • Unterstützung anderer Abteilungen bei Fragen und Problemstellungen zu den verantworteten Anwendungen (u.a. IBM Safer Payments)
  • Koordination und Bewertung der fachlichen Anforderungen zu Neu- und Weiterentwicklungen von Anwendungen
  • Mitarbeit in Projekten und in der Linie / ganzheitliche Produktsicht
  • Testaktivitäten im Rahmen des Produktionseinsatzes der neuen und geänderten Anwendungen
  • Begleitung der Sparkassen beim Einsatz des Produktes

Ihr Profil:

  • Ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Eigenverantwortliches Handeln, strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Hohe Kommunikations- und Koordinationsfähigkeit, Teamfähigkeit und soziale Kompetenz im Umgang mit unterschiedlichsten Gesprächspartnern sowie Durchsetzungsvermögen und sicheres Auftreten im Umgang mit Kunden 
  • Kundenorientiertes sowie unternehmerisches Denken und Handeln
  • Hohes Maß an Zielorientierung, Eigenverantwortung und Ausdauer
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen 
  • Bereitschaft zur Weiterbildung und Eigeninitiative
  • Fließende Kommunikation auf Deutsch und teilweise auf Englisch

Ihre Benefits:



Klingt interessant?

Dann bewerben Sie sich ganz einfach über unser FI-Karriere-Online-Portal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 117/2024!

Jetzt bewerben!

Noch Fragen?

Tobias Illigens

karriere@f-i.de

+4925128834050

Nevinghoff 25, 48147 Münster

Xing LinkedIn

Vielleicht auch interessant:

Projektmanagement Product Owner für Vorsorge- und Private Banking Anwendungen (m/w/d)

Projektmanagement Produktverantwortlicher mit Schwerpunkt Abschlussprozesse Wertpapier-Depotanlagen (m/w/d)