Business-Koordinator-mit-Schwerpunkt-Aufsichtsrechtliche-Pruefungen-in-der-Sparkassen-Finanzgruppe-m-w-d

Business Koordinator mit Schwerpunkt „Aufsichtsrechtliche Prüfungen in der Sparkassen-Finanzgruppe“ (m/w/d)

Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister und Digitalisierungspartner Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeiter:innen an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist:in oder auch als Generalist:in. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits.

Für die Abteilung Kundenberatung Landesbanken Nord suchen wir zum nächstmöglichen Termin für den Standort Hannover oder Frankfurt oder Münster einen

Business Koordinator mit Schwerpunkt „Aufsichtsrechtliche Prüfungen in der Sparkassen-Finanzgruppe“ (m/w/d)

Hinweis: Die Abteilung ist ausschließlich am Standort Hannover angesiedelt.

Ihre Aufgaben:

  • Die Finanz Informatik betreibt eine Zentrale Koordinationsstelle (ZKS) für Unterstützungsleistungen gegenüber Kunden des Geschäftsbereiches Landesbanken und Verbundpartner bei angemeldeten EZB-, Bafin-Prüfungen, Audits, Einsichtnahmen und sonstigen allgemeinen Fragestellungen
  • Der Business Koordinator verantwortet die Zentrale Koordinationsstelle (ZKS) für diese Unterstützungsleistungen gegenüber Kunden des Geschäftsbereiches Landesbanken und Verbundpartner 
  • Erster Ansprechpartner gegenüber den Kunden, um die erforderlichen Antworten zu Prüferanfragen, Dokumentationen und Informationen unter den Rahmenbedingungen einer Prüfung fristgerecht, strukturiert und verbindlich zur Verfügung zu stellen. 
  • Verantwortlich für den jeweiligen prüfungsbezogenen organisatorischen Aufbau innerhalb der Finanz Informatik und fungiert als zentrale Eskalationsstelle für den Kunden während des Prüfungszeitraums

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder bankfachliches Studium oder Studium der Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Aktuelle und fundierte Kenntnisse bezüglich eines aufsichtsrechtlich konformen RZ-Betriebes und Abbildung gegenüber dem Kunden (vertragliche Regelungen) 
  • Grundkenntnisse in den Bereichen Informationssicherheit, Information Security Management System, Business Continuity Management, IT-Audit, Datenschutz
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit im Umgang mit verschiedenen Gesprächspartnern auf operativen und unterschiedlichen Managementebenen
  • Mehrjährige Erfahrung im IT-Umfeld in der Leistungserbringung
  • Bankfachliches Grundwissen 
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz im Umgang mit unterschiedlichsten Gesprächspartnern auf unterschiedlichen Ebenen bis hin zur Entscheider-Ebene
  • hohe Kundenorientierung 
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Reisetätigkeiten

Ihre Benefits:



Klingt interessant?

Dann bewerben Sie sich ganz einfach über unser FI-Karriere-Online-Portal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 043/2024!

Jetzt bewerben!

Vielleicht auch interessant:

Spezialist Vertriebssteuerung / Contract Manager (m/w/d)

Kundenservice Serviceberater MobileServices (mymo) / OS-Plus Telefonie (m/w/d)