Fachverantwortlicher-Compliance-Embargo-m-w-d

Fachverantwortlicher Compliance-Embargo (m/w/d)

Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister und Digitalisierungspartner Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeiter:innen an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist:in oder auch als Generalist:in. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits.

Für den Geschäftsbereich Kernbankanwendungen/ Bereich Spezialanwendungen ZV und Kredit/ Abteilung ZV-Risikosteuerung, suchen wir zum nächstmöglichen Termin für den Standort Münster, Hannover oder Frankfurt einen

Fachverantwortlichen Compliance-Embargo (m/w/d)

 

In der Abteilung entwickeln wir die Compliancesysteme für die Sparkassen. Wir bewegen uns mit den Präventionssystemen (Embargo, Betrugsprävention im ZV) in einem hochdynamischen Umfeld und realisieren Lösungen gegen akute Bedrohungen, setzen Anforderungen der Sparkassen um und entwickeln die Anwendungen strategisch weiter.

Zur Verstärkung im Bereich ZV-Risikosteuerung suchen wir fachliche Mitarbeitende, die Interesse an Themen im Bereich Compliance/Embargo mitbringen. Wir setzen die neusten verfügbaren Tools ein, um die regulatorischen Anforderungen so schlank wie möglich für die Sparkassen und Landesbanken umzusetzen. Im Thema KI sind wird dabei bestehende Lösungen zu erweitern und auf neue Bereiche auszuweiten.

Ihre Aufgaben:

Wir suchen kontaktfreudige Mitarbeitende, die den Blick über ihr konkretes Thema hinaus nicht scheuen und im ständigen Austausch mit weiteren Einheiten des Hauses Lösungen suchen. Da wir den gesamten Zahlungsverkehr inkl. Onlinebanking prüfen, sind Schnittstellen zu nahezu allen Systemen, die Zahlungen verarbeiten, vorhanden. Sie sollten demnach aufgeschlossen für neue Themen und komplexe technische Umgebungen sein. Ihre Aufgaben sind:

  • Entwicklung von Konzepten und neuen Ideen für Compliance
  • Test von Anwendungen im hochkomplexen Umfeld
  • Beschreibung und Bewertung von KI-Modellen
  • Mitarbeit in Projekten und in der Linie / ganzheitliche Produktsicht
  • Testaktivitäten im Rahmen des Produktionseinsatzes der neuen und geänderten Programme 
  • Begleitung der Sparkassen beim Einsatz des Produktes

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Sparkassenausbildung oder vergleichbare Ausbildung
  • Fähigkeit zur kreativen Arbeit in einem Team
  • Bereitschaft zur permanenten Weiterentwicklung
  • Engagement und Belastbarkeit
  • Erfahrung mit Zahlungsverkehrssystem wünschenswert
  • Dienstreisen (Schulungen, Kunden/Herstellern, Abstimmungen andere Standorte)

Ihre Benefits:



Klingt interessant?

Dann bewerben Sie sich ganz einfach über unser FI-Karriere-Online-Portal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 038/2024!

Jetzt bewerben!

Noch Fragen?

Leroy Brown

karriere@f-i.de

+49511510222170

Laatzener Strasse 5, Hannover

Xing LinkedIn

Vielleicht auch interessant:

Produktmanagement Business Analyst Eigenhandel - Schwerpunkt Bewertung und Marktpreisrisiko (m/w/d)

Traineeprogramm Trainee Facility Management (m/w/d)