Business-Analyst-Payment-m-w-d

Business Analyst Payment (m/w/d)

Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister und Digitalisierungspartner Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeitern an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Dir ein breites Aufgabenspektrum, in dem Du Deine individuelle Stärke hervorragend einbringen kannst. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns findest Du Deine Berufung! Als Spezialist:in oder auch als Generalist:in. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits.

Für den Geschäftsbereich Anwendungsservices, Abteilung Debit- & Digitale Kartenprozesse OE 4654 suchen wir zum nächstmöglichen Termin für einen der Standorte Münster, Hannover oder Frankfurt einen

Business Analysten Payment (m/w/d)

(Hinweis: Die Abteilung ist überwiegend in Münster angesiedelt.)

Die Abteilung ist verantwortlich für die Neu- und Weiterentwicklung von Geschäftsprozessen rund um das Thema Payment mit Schwerpunktbezug Debit- und digitale Kartenprozesse.

Du möchtest mit deinen Ideen und deren operativen Umsetzung unsere Kunden begeistern und brennst für die Projektarbeit in einem tollen Team? Dann bist du bei uns genau richtig!

Deine Aufgaben:

  • Mitarbeit in interessanten, umfangreichen Projekten im Umfeld unserer Gesamtbanklösungen OSPlus und OSPlus_neo 
  • Übernahme von Verantwortung für Geschäftsprozesse in den Neu- und Weiterentwicklungsprojekten der Abteilung
  • Fachliches Design und fachliche Spezifikation von Geschäftsprozessen und Teilkomponenten, sowohl mit als auch ohne Oberflächen
  • Beratung und Austausch mit unseren Kunden, internen und externen Partnern, wie z.B. Visa, Mastercard, internen Fachabteilungen sowie Führungskräften / Projektleitern
  • Mitarbeit in fachbezogenen Vorstudien, Bewertung neuer Anforderungen und aktive Verfolgung von Markttrends; Ableitung von Handlungsbedarfen für unsere Projekte
  • Mitwirkung bei den Testaktivitäten im Release-Prozess der neuen und geänderten Komponenten und Prozesse

Dein Profil:

  • Abgeschlossenes fachrelevantes Studium (Wirtschaftswissenschaften o. ä.) und/oder eine abgeschlossene Sparkassen-/Bankausbildung 
  • Idealerweise Erfahrungen in der Projektarbeit 
  • Technisches Grundverständnis und analytische, selbstständige sowie strukturierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägtes konzeptionelles Denkvermögen
  • Freude am intensiven Kundenkontakt und eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Flexibilität und Spaß daran, sich in unterschiedliche Themengebiete einzuarbeiten 
  • Hohe Belastbarkeit sowie Bereitschaft zu gelegentlichen Reisetätigkeiten und Rufbereitschaften

Ihre Benefits:



Klingt interessant?

Dann bewirb Dich ganz einfach über unser FI-Karriere-Online-Portal. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 656/2023!

Jetzt bewerben!

Noch Fragen?

Tobias Illigens

karriere@f-i.de

+4925128834050

Nevinghoff 25, 48147 Münster

Xing LinkedIn

Vielleicht auch interessant:

Projektmanagement Produktverantwortlicher mit Schwerpunkt Abschlussprozesse Wertpapier-Depotanlagen (m/w/d)

Projektmanagement Business Analyst (m/w/d)