Informationsrisikomanager-m-w-d

Informationsrisikomanager (m/w/d)

Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister und Digitalisierungspartner Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeitern an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist:in oder auch als Generalist:in. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits.

Für den Geschäftsbereich Informationssicherheits- und Risikomanagement suchen wir für den Bereich Sicherheitsmanagement zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Frankfurt, Hannover oder Münster einen

Informationsrisikomanager (m/w/d)

Die IT-Sicherheit gewinnt seit Jahren zunehmend an Bedeutung. Dieses resultiert nicht zuletzt aus einer kontinuierlich fortschreitenden Professionalisierung der Angreifer und ihrer Methoden, einer damit einhergehenden erheblich gestiegenen Aufmerksamkeit für das Thema in Öffentlichkeit und Medien sowie weiter steigenden aufsichtsrechtlichen Anforderungen. Von der mobilen App bis zum Geldautomaten betrachten wir die IT-Sicherheit ganzheitlich.

Hinweis: Der Bereich ist ausschließlich am Standort Hannover vertreten.

Ihre Aufgaben:

  • Überprüfung und Durchführung von Informationsrisikoanalysen 
  • Ableitung von Handlungsempfehlungen in Abstimmung mit Fachabteilungen
  • Beratung von Projekten zu sicherheitstechnischen Fragestellungen im Rahmen der Sicherheitsstrategie 
  • Überwachung und Steuerung des Informationsrisiko-Bestandes
  • Begleitung der Prüfungen zur Aufrechterhaltung der ISO 27001 Zertifizierung der Finanz Informatik
  • Erstellung von Steuerungs- und Ergebnisberichten 
  • Aktive und verständliche Kommunikation an Mitarbeitende zu Themen der IT-Sicherheit 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Informatik-Studium mit Schwerpunkt Informationssicherheit, eine vergleichbare Qualifikation oder mehrjährige einschlägige Berufserfahrung 
  • Idealerweise fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich des Sicherheitsmanagements oder den Wunsch, sich diese anzueignen
  • Eigenständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit im Umgang mit verschiedenen Gesprächspartnern, speziell die Präsentation und Dokumentation von komplexen Sachverhalten
  • Freude an der Arbeit in einem agilen Team

Ihre Benefits:



Klingt interessant?

Dann bewerben Sie sich ganz einfach über unser FI-Karriere-Online-Portal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 440/2023!

Jetzt bewerben!

Noch Fragen?

Laura Dolle

karriere@f-i.de

+49511510223098

Laatzener Str. 5, Hannover

Vielleicht auch interessant:

IT Infrastruktur und Rechenzentren Consultant IT Network (m/w/d)

IT Infrastruktur und Rechenzentren Systemoperator Leitstand Mainframe (m/w/d)