DevOps-Engineer-fuer-Verfahrensentwicklung-und-Automatisierung-m-w-d

DevOps Engineer für Verfahrensentwicklung und Automatisierung (m/w/d)

Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister und Digitalisierungspartner Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeitern an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Dir ein breites Aufgabenspektrum, in dem Du Deine individuelle Stärke hervorragend einbringen kannst. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns findest Du Deine Berufung! Als Spezialist:in oder auch als Generalist:in. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits.

Für den Geschäftsbereich Produktion C/S Banking Plattform,  Abteilung DB Automation und Verfahren, suchen wir zum nächstmöglichen Termin für den Standort Münster oder Hannover einen

DevOps Engineer für Verfahrensentwicklung und Automatisierung (m/w/d)

Daten bilden die Grundlage für das digitale Arbeiten der Unternehmen der S-Finanzgruppe und werden in Datenbanken gespeichert. Unser Team entwickelt und betreibt die zentralen DB-Verfahren für die Client Server Datenbanken Oracle, DB2, Exasol  und PostgreSQL um lesend und schreibend auf Datenbanken zuzugreifen.

In Deiner Rolle als DevOps Engineer bist Du für die kontinuierliche Weiter- und Neuentwicklung und den sicheren Betrieb der Datenbank-Verfahren und –Automatismen verantwortlich und hast künftige Anforderungen sowie technologische Trends im Blick. Mit dieser Stelle erwartet Dich ein dynamisches Team und die Möglichkeit aktiv bei der Implementierung von State-of-the-Art Datenbanktechnologien mitzuwirken und somit unsere Kunden aus der Anwendungs-Entwicklung und aus unserem eigenen Bereich für zukünftige Herausforderungen erfolgreich aufzustellen. 

Deine Aufgaben:

  • Du arbeitest eng mit Anwendungsentwicklern, Datenbankadministratoren und System Engineers zusammen und begleitest die Neu- und Weiterentwicklung von DB-Zugriffsverfahren
  • Du arbeitest in spannenden Projekten mit und stimmst Ressortübergreifende Anforderungen an die Datenbank-Verfahren ab
  • Du erweiterst und automatisierst unsere DB-Verfahren und Prozesse und steigerst damit die Produktivität bei unseren Kunden und uns
  • Nach außen stehst Du für die technische Beratung, den Betrieb und Unterstützung und Austausch mit anderen Abteilungen zur optimalen Gestaltung, Nutzung und Ausrichtung der DB-Verfahren für unsere Kunden bereit
  • Du führst Problem- und Performanceanalysen durch und implementierst vorausschauende Monitoring-Maßnahmen

Dein Profil:

  • Abgeschlossenes Informatik oder vergleichbares Studium oder Berufsausbildung mit einschlägiger Erfahrung
  • Kenntnisse im Bereich Datenbanken (Oracle, DB2, Exasol, PostgreSQL)
  • Kenntnisse im Bereich Programmierung mit Perl, JavaScript, C und PLSQL
  • Kenntnisse von Unix-Umgebungen sowie Shell-Skripten
  • Erfahrungen mit Kollaborationstools wie Confluence und Jira
  • Analytisches und kreatives Denken und eigenverantwortliches Handeln 
  • Bereitschaft für Nacht- und Wochenendeinsätze sowie Teilnahme an der Rufbereitschaft

Ihre Benefits:



Klingt interessant?

Dann bewirb Dich ganz einfach über unser FI-Karriere-Online-Portal. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 553/2023!

Jetzt bewerben!

Noch Fragen?

Bahadir Battal

karriere@f-i.de

+49697432933310

Nevinghoff 25, 48147 Muenster

Xing LinkedIn

Vielleicht auch interessant:

Softwareentwicklung ServiceNow Entwickler für GRC und SecOps (m/w/d)

Softwareentwicklung Framework-Entwickler (m/w/d)