Steuerung

bild5_jpg

Zunehmender Preiswettbewerb bei Standardprodukten sowie rückläufige Betriebsergebnisse stellen Sparkassen und Banken vor große Herausforderungen. Mit fortschreitender Globalisierung der Finanzmärkte steht neben der Rentabilität des Kundengeschäfts das Management von Risiken und Kosten im Fokus. Die Risikosteuerung wird zur Lebensversicherung der Institute und damit steigt die Bedeutung einer "Risikosteuerungskultur". Zusätzlich müssen neue Wege der Ertragsoptimierung erschlossen werden.

Mit den Anwendungskomponenten der OSPlus-Banksteuerung profitieren Sie von einem leistungsfähigen, betriebswirtschaftlichen Instrumentarium zur erfolgreichen Steuerung Ihres Instituts. Die Module sind tief in die Vertriebs- und Kernbanksysteme des OSPlus integriert.


Zum Seitenanfang