Prozessverantwortlicher-mit-Schwerpunkt-Auslagerungsmanagement-m-w-d

Prozessverantwortlicher mit Schwerpunkt Auslagerungsmanagement (m/w/d)

Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister und Digitalisierungspartner Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeiter:innen an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist:in oder auch als Generalist:in. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits.

Für den Geschäftsbereich Querschnittsunterstützung / Bereich ProzessPlus / Abteilung ProzessPlus Unterstützung, suchen wir zum nächstmöglichen Termin für den Standorte Frankfurt, Hannover oder Münster einen

Prozessverantwortlichen mit Schwerpunkt Auslagerungsmanagement (m/w/d)

Sie haben Spaß am Kontakt zu Menschen, sind zuverlässig, mögen ein vielfältiges Tätigkeitsfeld? Wenn Sie die Anforderungen unserer Kunden zum Aufsichtsrecht prozessual umsetzen wollen, dann kommen Sie zu uns in die Abteilung Unterstützungsprozesse und arbeiten in einem tollen Team! Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung von komplexen und strategisch übergeordneten Referenzprozessen der Sparkassen-Finanzgruppe mit den Schwerpunkten Auslagerungsmanagement (AT9 MaRisk, DORA)
  • Sie entwickeln diese Prozesse insbesondere auf Basis der Vorgaben aus den „PPS-Standards und Konventionen“ und verantworten die damit verbundene Implementierung der Prozessdokumentation in das Prozess-Dokumentationstool der Sparkassen-Finanzgruppe „PPS_neo“.
  • Im Rahmen Ihrer Aufgaben entwickeln Sie die Ihnen zugeordneten Prozesse ganzheitlich weiter (z. B. bankfachliche Entwicklung, Ablaufoptimierung, prüferische Begleitung, Messbarkeit/Controlling). 
     Hierfür arbeiten Sie u. a. in standort- und geschäftsübergreifenden, spannenden, zentralen Projekten der Sparkassen-Finanzgruppe mit und bringen Ihr Knowhow als Prozessprofi ein.
  • Auf Basis von Nutzungskennzahlen, Wettbewerbs- und Marktbeobachtungen sowie technologischen Trends beraten und entwickeln Sie eigene Ideen und Impulse zur Optimierung der Ihnen zugeordneten Prozesse und bringen diese übergreifend ein.
  • Den Kunden stellen Sie bei Ihrer Arbeit mit geeigneten – auch agilen – Methoden in den Mittelpunkt und leben diese Denke in Ihrer Rolle täglich vor. 
  • Last but not least: Durch Ihr gutes konzeptionelles Denken und Ihr zielorientiertes Handeln helfen Sie dem Team und der Finanz Informatik die Rolle als Digitalisierungspartner der Sparkassen-Finanzgruppe weiterzuentwickeln.

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung und oder eine fachlich entsprechend vergleichbare Aus- und Weiterbildung, vorzugsweise im Bereich Bankenwesen und Wirtschaftsrecht.
  • Kenntnisse in bankenspezifischen regulatorischen Anforderungen (z.B. MaRisk, DORA) sind wünschenswert
  • Exzellente analytische und sehr gute konzeptionelle Fähigkeiten verbunden mit einer prozessorientierten, kundenorientierten End-2-End-Denkweise 
  • Sie verfügen bereits über nachweisliche Kenntnisse zu Methoden der Prozessentwicklung bzw. –verbesserung und möchten sich auf diesem Gebiet stetig weiterbilden
  • Gute Kommunikationsfähigkeit sowie Eigeninitiative, Flexibilität, Belastbarkeit, ausgeprägte Teamfähigkeit, eine hohe Sozialkompetenz sowie Bereitschaft zu Reisetätigkeiten.
  • Neugier und Spaß sich neue Themengebiete zu erschließen und Veränderungen initiativ voranzubringen

Ihre Benefits:



Klingt interessant?

Dann bewerben Sie sich ganz einfach über unser FI-Karriere-Online-Portal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 276/2024!

Jetzt bewerben!

Noch Fragen?

Tobias Leifken

karriere@f-i.de

+4925128834920

Nevinghoff 25, 48147 Münster

Vielleicht auch interessant:

Prozessmanagement Prozessverantwortlicher Internes Kontrollsystem und IT-Sicherheit (m/w/d)

Prozessmanagement Junior-Prozessverantwortlicher Giro und Zahlungsverkehr (m/w/d)