IT-Berater-Konzernmeldewesen-m-w-d

IT - Berater Konzernmeldewesen (m/w/d)

Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister und Digitalisierungspartner Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeitern an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist:in oder auch als Generalist:in. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits.

Für den Geschäftsbereich Vertriebs und Banksteuerung , Abteilung KWG-Meldewesen und Statistiken, suchen wir zum nächstmöglichen Termin für den Standort Frankfurt, Hannover oder Münster einen

IT - Berater Konzernmeldewesen (m/w/d)

Sie wollen mit Ihren Ideen und Ihrem Engagement unsere Kunden begeistern und ein stabiler IT-Betrieb ist Ihnen eine Herzensangelegenheit? Sie wollen den Einsatz unserer Meldewesenkomponenten für unsere Spezialkunden und deren Anforderungen weiterentwickeln, optimieren und gestalten? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Hinweis: Die Abteilung ist ausschließlich am Standort Frankfurt angesiedelt.

Ihre Aufgaben:

  • Die Umsetzung spezieller Anforderungen und Lösungen für Individualkunden bei der Erweiterung der Meldewesen-Prozesse
  • die Übernahme der technischen Verantwortung in den Entwicklungsprojekten für die EZB-spezifischen aufsichtsrechtlichen Anwendungen, insbesondere für das Konzernmeldewesen. 
  • Erstellung von Systemmodellen / IT-konzepten unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorgaben bzw. der fachlichen Vorgaben aus der Sparkassenfinanzgruppe
  • die technische Abstimmung mit internen und externen Partnern, Kunden, internen Fachabteilungen sowie Führungskräften/ Projektleitern
  • Mitwirkung in Projekten, insbesondere im technischen Umfeld des Meldewesens (Programmentwicklung / Bereitstellung von Systemkomponenten gemäß IT-naher Vorgaben) sowie Mitwirkung bei der Produkteinführung 
  • Durchführung von Programmtests und Begleitung der Abnahme der betreuten Komponenten 
  • Erstellung und Qualitätssicherung der technischen Produktdokumentation
  • Weiterentwicklung und Pflege der bestehenden Anwendungen, sowie Unterstützung des 2nd und 3rd-Level-Supports für die entsprechenden Komponenten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung (z.B. Fachinformatiker (m/w/d))
  • Gute Kenntnisse in der Anwendungsentwicklung im Umfeld SAS / DB2 unter Linux, in der Anwendung umfangreicher SQLs und entsprechender Ablaufsteuerung
  • Idealerweise Kenntnisse der Standardsoftware BAIS / Oracle im Einsatz für Konsolidierungsmandanten sowie den Tools der Anwendungsbereitstellung, z.B. Linux-Skripting, Quality Center, SRPlus, Endevor, Rochade, ggf. auch JCL
  • Selbstständiges, ergebnisorientiertes Arbeiten 
  • Hohe Kommunikationsfähigkeit 
  • Freude an der Arbeit im Team

Ihre Benefits:



Klingt interessant?

Dann bewerben Sie sich ganz einfach über unser FI-Karriere-Online-Portal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 319/2023!

Jetzt bewerben!

Vielleicht auch interessant:

Softwareentwicklung Java-Entwickler Online-Banking (m/w/d)

Softwareentwicklung Java-Entwickler (m/w/d)