Innovationen

Apps

Innovationen

Wettbewerbsfähiges Mobile- und Online-Angebot

Mobilität bewegt unsere Gesellschaft. Angebote wie Online-Banking oder mobile Banking gehören heute selbstverständlich zum Angebot jeder Sparkasse. Denn rund 46 Millionen der von der Finanz Informatik betreuten Konten werden bereits als Online-Konten geführt. Doch es geht noch weiter, denn mobile Banking ist aber ebenso wichtig. Der Umfang an mobilen Lösungen reicht von betriebswirtschaftlichen Informationen, Administrations- und Überwachungsmöglichen für das Management bis zu Kundenberatungsanwendungen für den mobilen Vertrieb.

Im Auftrag der Finanz Informatik betreut die Star Finanz die S-Apps (Sparkasse und Sparkasse+), Deutschlands meistgenutzte Banking-Apps. Mit den S-Apps können Kunden die wichtigsten Funktionen rund um das Konto nutzen:

  • Kontostandsanzeige    
  • Überweisungen und Daueraufträge einrichten
  • Depotbestände und Kreditkartenumsätze anzeigen lassen
  • Bargeldkonten anlegen
  • Kontowecker nutzen

Außerdem wird die App immer wieder um neue, innovative Funktionen erweitert. Services wie Kwitt, mit dem man von Handy zu Handy TAN-los via Telefonnummer Geld überweisen kann, oder Fotoüberweisungen, bei dem die Rechnung nur abfotografiert werden muss, sind Teil des mobilen Angebots.