Office_neo: Pilotierung und Migration starten 2018

Der Startschuss ist gefallen

03.04.2018

In diesem Jahr beginnen die Pilotierung und die Migration der ersten Sparkassen auf die neue, zentrale Bürokommunikationsplattform »Office_neo«.

Die neue Bürokommunikationslösung unter dem Namen »Office_neo« wird in den Instituten der Sparkassen-Finanzgruppe schrittweise eingeführt. Bis Ende 2022 soll die Migration auf die neue Bürokommunikationsplattform abgeschlossen sein.

Neue Anforderungen an die Bürokommunikation

Mit der neuen Bürokommunikationslösung schafft die Finanz Informatik die Voraussetzungen für den digitalen Arbeitsplatz der Zukunft. Neue Kommunikationstools wie Instant Messaging, Webconferencing und die gemeinsame Dateibearbeitung beschleunigen, erleichtern und verkürzen die internen Kommunikationswege. Office_neo bietet auf Basis der Microsoft Produktpalette, eine zukunftsorientierte Lösung für die Kommunikation und Zusammenarbeit (Collaboration) in der Sparkassen-Finanzgruppe.

Mehr Infos im aktuellen ITmagazin 1/2018