FI übernimmt Service für Kölner Sparkassen

07.12.2018

Anfang Dezember 2018 hat die Finanz Informatik (FI) den operativen Betrieb des Service Centers sowie des User Help Desks der Sparkasse KölnBonn und der Kreissparkasse Köln übernommen. Zur Mitte des Jahres ging bereits ein erster Teil sparkassenindividueller Anwendungen in den Betrieb der FI über. In den vergangenen Wochen wurden die technischen Schnittstellen sowie die Kommunikationswege zwischen den beiden Sparkassen und der FI ausführlich und unter realen Bedingungen getestet. Damit findet das Projekt nach eineinhalb Jahren Laufzeit seinen erfolgreichen Abschluss. Seit dem 3. Dezember ist die FI u. a. für die Planung, die Koordination und Realisierung von Veränderungen der IT zuständig und verantwortet ab jetzt auch den gesamten individuellen Anwendungsbetrieb beider Institute.

Mehr dazu in der nächsten Ausgabe des ITmagazins.