Web-Application-Firewall-WAF-Solutions-Engineer-m-w-d

10.08.2022

Web Application Firewall (WAF) Solutions Engineer (m/w/d)

Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister und Digitalisierungspartner Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeitern an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist oder auch als Generalist. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits.

Für den Geschäftsbereich Kommunikations- und IT-Sicherheitsservice, Abteilung Zentrale Netzübergänge Internet/Extranet suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Standorte Münster einen

Web Application Firewall (WAF) Solutions Engineer (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

Ihr Wirkungs- und Verantwortungsbereich umfasst insbesondere die Sicherung des Unternehmensnetzwerkes und Schutz vor Angriffen aus internen und externen Netzen. Sie sind für folgende Aufgabenschwerpunkte verantwortlich:

  • Fokus liegt auf der Sicherheitstechnologie Web Application Firewall (WAF), insbesondere die Abstimmung mit den WAF-Betriebs- und Entwicklungsabteilungen aus der Produktion und Anwendungsbereitstellung
  • Aktive Unterstützung des TIBER Blue-Teams und der Fachabteilungen bei Sicherheitsvorfällen
  • Übernahme der Koordination von Gegenmaßnahmen gegen Layer-7 Angriffe auf Webserver und Informationsaufbereitung in Zusammenarbeit mit dem Cyber Defence Center, der Produktion und der Anwendungsbereitstellung
  • Unterstützung der WAF-Betriebsabteilung bei der Prozessdefinition und Fortschreibung von Filterregeln zur Abwehr bekannter Angriffsmuster und Koordination der Abwehrmaßnahmen 
  • Bereitstellung und Fortschreibung von Auswerteregeln (sog. Use-Cases) für den Regelbetrieb durch das Cyber Defense Center
  • Kontinuierliche Weiterbildung bzgl. aktueller Angriffe auf Web-Applikationen und entsprechender Netzwerksicherheitstechnologien
  • Unterstützung und Begleitung von Projekten mit Kontext Web Application Firewalls (WAF)

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium, eine fundierte Ausbildung mit IT-Bezug oder ein vergleichbarer Ausbildungsweg
  • Praktische Erfahrungen im Schutz von Web-Anwendungen und im Betrieb von Web Application Firewalls (WAF) sowie in der Auswahl und Erstellung von WAF-Filterregeln und weiteren Sicherheitslösungen (bspw. Anti-DDoS, IPS, Firewalls) um einen Sicherheitsvorfall einzugrenzen 
  • Kenntnisse in einer oder mehreren Skriptsprachen (z.B. Bash, Python, Perl) und der Umgang mit APIs (REST, JSON) sind von Vorteil 
  • Erfahrung mit Netzwerkanalysetools, vorrangig für Netzwerktraces (z.B. tcpdump) und Debug-Logs
  • Ausgeprägte Fähigkeit zum strukturierten und konzeptionellen Denken und Handeln sowie Durchsetzungsvermögen und Kommunikationsstärke
  • Authentisches Auftreten gepaart mit einer teamorientierten Arbeitsweise und hoher Ergebnisorientierung und Eigeninitiative 
  • Verhandlungssichere Deutsch- sowie Englischkenntnisse in Wort und Schrift 
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen sowie Flexibilität und Teilnahme an Rufbereitschaften

Ihre Benefits:



Klingt interessant?

Dann bewerben Sie sich ganz einfach über unser FI-Karriere-Online-Portal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 354/2022!
Sollten Sie vorab weitere Auskünfte zu dieser Stelle wünschen, steht Ihnen gerne Herr Bahadir Battal zur Verfügung. Sie erreichen Bahadir Battal unter Tel. 069 74329-33310 oder per E-Mail unter karriere@f-i.de.

Jetzt bewerben!