Systemspezialist-IT-Security-m-w-d-Schwerpunkt-Berechtigungsmonitoring

29.09.2020

Systemspezialist IT Security (m/w/d) Schwerpunkt Berechtigungsmonitoring

Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeitern an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist oder auch als Generalist. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits.


Für den Geschäftsbereich Kommunikationsservice suchen wir zum nächstmöglichen Termin für den Standort Hannover oder Münster einen

Systemspezialist IT Security (m/w/d) Schwerpunkt Berechtigungsmonitoring

Ein wichtiger Baustein, um die IT-Sicherheit von Unternehmen zu gewährleisten, ist die Protokollierung von IT-Aktivitäten auf allen Plattformen und die Auswertung der Protokollierung nach den Vorgaben des SITB. Die Abteilung Berechtigungsmonitoring ermittelt Abweichungen vom Soll bei Zugriffen auf Kundendaten in der IT-Infrastruktur und gewährleistet so die Einhaltung der Systemsicherheit bezüglich der geltenden Vorgaben.

Ihre Aufgaben:

  • Als Systemanalytiker sind Sie für die Konfiguration von Compliance-Auswertungen auf Basis von Standard-Routinen zur Überwachung der sicherheitskritischen Daten und Funktionen verantwortlich
  • Sie analysieren und bewerten als erste unabhängige Kontrollinstanz auftretende Sicherheitsmeldungen im Rahmen des SIEM-Verfahrens und leiten die notwendigen Gegenmaßnahmen ein
  • Sie führen compliance-relevante Informationen zusammen, erstellen Compliance-Berichte und übernehmen das Nachverfolgen von risikoorientierten Maßnahmen
  • Sie pflegen und entwickeln aktiv „Standard Operation Procedures“ (SOP/ Standard-Behandlungsroutinen) zur besseren Angriffserkennung mit unseren Fachbereichen-
  • Sie initiieren das Security Incident Handling bei Sicherheitsvorfällen
  • Sie übernehmen eine zentrale Position in übergreifenden Projekten zur kontinuierlichen Optimierung der Überwachung sowie Fortschreibung der Funktionsweise des Berechtigungsmonitorings in der Finanz Informatik

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Informatik-Studium oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Idealerweise technisches Wissen im Hinblick auf IT-Infrastrukturen (z. B. Betriebssystem, Middleware, rechtehaltende und datenhaltende Systeme etc.), um die Einhaltung von Compliance-Anforderungen sicherzustellen
  • Kenntnis der aufsichtsrechtlichen Anforderungen an die IT-Sicherheit aus BSI und MaRisk
  • Ausgeprägte Fähigkeiten zum strukturierten und konzeptionellen Denken und schnelle Auffassungsgabe
  • Analytische, prozessorientierte und strategische Denk- und Arbeitsweise sowie die Fähigkeit, konzeptionell zu arbeiten
  • Ausgeprägtes Service- und Dienstleistungsverständnis gepaart mit hohem Durchsetzungsvermögen, Konfliktfähigkeit und Eigenverantwortung

Ihre Benefits:

Freuen Sie sich auf ein äußerst attraktives Arbeitsumfeld: mit flexiblen Arbeitszeiten inkl. Zeitkonto, modernster Ausstattung, Homeoffice-Möglichkeiten und einer offenen Kultur. Zudem profitieren Sie von einem breiten Angebot an Seminaren, Trainings und Workshops sowie von zahlreichen weiteren Vorteilen: Familienservices, Jobticket, Kantine, Betriebssport, attraktive Altersvorsorge und vielem mehr. Nicht ohne Grund liegt unsere Kununu-Weiterempfehlungsrate bei über 90%!

Klingt interessant?

Dann bewerben Sie sich ganz einfach über unser FI-Karriere-Online-Portal. Ob perfekt oder individuell– wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 309/2020!

Sollten Sie vorab weitere Auskünfte zu dieser Stelle wünschen, steht Ihnen gerne Frau Maren Lukas zur Verfügung. Sie erreichen Maren Lukas unter Tel. 0251 288-33309 oder per E-Mail unter karriere@f-i.de