Steuerexperte-m-w-d

29.09.2020

Steuerexperte (m/w/d)

Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeitern an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist oder auch als Generalist. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits.


Für den Geschäftsbereich Kernbankanwendungen (suchen wir zum nächstmöglichen Termin für den Standort Münster einen

Steuerexperten (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Zentraler fachlicher Ansprechpartner für steuerliche Themen (steuerliche Fachverantwortung) bezüglich der Weiterentwicklung unserer Gesamtbanklösung OneSystemPlus (OSPlus)
  • Beratung und Abstimmung steuerlicher Anforderungen mit den Sparkassen und den Sparkassenverbänden
  • Erarbeitung sowie Qualitätssicherung von Fachkonzeptionen zur Entwicklung und Abbildung von steuerbezogenen Geschäftsprozessen
  • Eigenverantwortliche Konzeptionierung und Durchführung von Testaktivitäten im Rahmen der Anwendungsentwicklung und des Produktionseinsatzes (u.a. mit Hilfe der Prüfsoftware IDEA)
  • Begleitung bei Projektabnahmen bezüglich Steuerfachthemen sowie Koordination der steuerfachlichen Qualitätssicherung der OSPlus Anwendungsentwicklungen
  • Koordination übergreifender Steuerthemen innerhalb der Projekte (inkl. Monitoring)
  • Durchführung von Schulungsveranstaltungen
  • Mitgestaltung der regelmäßigen Arbeitskreise mit der Finanzverwaltung und Verbänden

Ihr Profil:

  • Steuerberater mit mehrjähriger Berufs-  und Projekterfahrung idealerweise im Bankenumfeld mit folgenden Themenschwerpunkten:
    - Umsatzsteuer; insbesondere IT- gestützte Umsatzsteuerverarbeitung und Umsatzsteuerprozesse
    - Abgabenordnung; insbesondere Datenzugriff der Finanzverwaltung und GoBD
    - Rechnungslegung der Kreditinstitute (Handels- und Steuerbilanz)
    - Betriebliche Steuererklärungen von Kreditinstituten (Körperschaftsteuer, Gewerbesteuer)
    - Besteuerung von Bankprodukten (Kapitalertrag-, Abgeltungssteuer, Investmentsteuergesetz, EU Zinsrichtline)
  • Sie denken konzeptionell, analytisch und strukturiert und es liegt Ihnen komplexe Sachverhalte verständlich darzustellen
  • Sie verfügen über Erfahrung bei der IT Umsetzung steuerfachlicher Prozesse
  • Sie sind selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten gewohnt und bringen die Bereitschaft zur permanenten Weiterentwicklung mit
  • Sie arbeiten gerne im Team, handeln kundenorientiert und besitzen eine hohe Kommunikationsfähigkeit, hohes Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit runden Ihr Profil ab

Ihre Benefits:

Freuen Sie sich auf ein äußerst attraktives Arbeitsumfeld: mit flexiblen Arbeitszeiten inkl. Zeitkonto, modernster Ausstattung, Homeoffice-Möglichkeiten und einer offenen Kultur. Zudem profitieren Sie von einem breiten Angebot an Seminaren, Trainings und Workshops sowie von zahlreichen weiteren Vorteilen: Familienservices, Jobticket, Kantine, Betriebssport, attraktive Altersvorsorge und vielem mehr. Nicht ohne Grund liegt unsere Kununu-Weiterempfehlungsrate bei über 90%!

Klingt interessant?

Dann bewerben Sie sich ganz einfach über unser FI-Karriere-Online-Portal. Ob perfekt oder individuell– wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 302/2020!

Sollten Sie vorab weitere Auskünfte zu dieser Stelle wünschen, steht Ihnen gerne Frau Carolin Krampe zur Verfügung. Sie erreichen Carolin Krampe unter Tel. 0251 288-34375 oder per E-Mail unter karriere@f-i.de