Sicherheitsexperte-Windows-End-2-End-Workplace-mit-dem-Schwerpunkt-Windows-Infrastruktur-m-w-d

07.01.2022

Sicherheitsexperte Windows End-2-End Workplace mit dem Schwerpunkt Windows Infrastruktur (m/w/d)

Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister und Digitalisierungspartner Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeitern an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist oder auch als Generalist. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits.


Für den Geschäftsbereich End-to-End Services, Bereich End-2-End Windows-Server u. OSPlus-Arbeitsplatz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Münster oder Hannover einen

Sicherheitsexperten Windows End-2-End Workplace mit dem Schwerpunkt Windows Infrastruktur (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

Ihr Wirkungs- und Verantwortungsbereich umfasst insbesondere die Sicherung der Windows Plattform und den Schutz vor Cyber-Angriffen aus internen und externen Netzen. Sie sind für folgende Aufgabenschwerpunkte verantwortlich:

  • Unterstützung des Sicherheitsarchitekten und dem Cyber Defence Center im Ausbau der Maßnahmen für Prävention, Überwachung und Abwehr von Cyber-Angriffen im Bereich Windows- Infrastruktur und Diensten (z.B. Umsetzung von Soll-Maßnahmen und durchführen von Bedrohungsanalysen)
  • Dauerhafte Qualitätssicherung und Beratung zur Einhaltung der Sicherheitsvorgaben der geschäftsbereichseigenen Sicherheitsmaßnahmen und deren stetige Weiterentwicklung 
  • Aktive Unterstützung des TIBER Blue Teams und der Fachabteilungen bei Sicherheitsvorfällen
  • Beratung des Managements und der Fachbereiche bei der Wahl und Konfiguration von IT-Systemen und Anwendungen sicherheitstechnischer Aspekte
  • Beratung bei der Konzeption und Entwicklung von Produkten und Anwendungen hinsichtlich der Ausgestaltung der Sicherheit

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung und/oder abgeschlossenes Studium im Bereich der Informatik
  • Sehr gute Kenntnisse in der Windows Architektur und den darauf betriebenen Services sowie den dazugehörigen Sicherheitsarchitekturen
  • Sehr gute Kenntnisse der IT-Sicherheit und IT-Sicherheitsstandards.
  • Umfassende Kenntnisse der Sicherheitsfunktionen im Bereich der Microsoft Windows Plattform, (on premise und public Cloud Services), Mobile Device Management und der Microsoft Kollaborationslösungen (Exchange, SharePoint, Skype, O365, Teams)
  • Analytische, prozessorientierte und strategische Denk- und Arbeitsweise gepaart mit einer hohen Kommunikations- und Koordinationsfähigkeit
  • Ausgeprägte Team- und Konfliktfähigkeit, Eigeninitiative und Durchsetzungskraft 
  • Bereitschaft zur Reisetätigkeit
  • Fließende Deutschkenntnisse

Ihre Benefits:



Klingt interessant?

Dann bewerben Sie sich ganz einfach über unser FI-Karriere-Online-Portal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 439/2021!
Sollten Sie vorab weitere Auskünfte zu dieser Stelle wünschen, steht Ihnen gerne Frau Maren Lukas zur Verfügung. Sie erreichen Maren Lukas unter Tel. 0251 288-33309 oder per E-Mail unter karriere@f-i.de.