Produktverantwortlicher-API-Management-m-w-d

23.02.2021

Produktverantwortlicher API Management (m/w/d)

Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeitern an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist oder auch als Generalist. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits.


Für den Geschäftsbereich Architektur und Multikanalanwendungen, Bereich Financial Innovation u. Digital Solution suchen wir zum nächstmöglichen Termin für den Standort Münster einen

Produktverantwortlichen API Management (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

Die Finanz Informatik bietet allen Sparkassen, diversen Landesbanken sowie Drittanbietern mit der Dynamischen Schnittstelle und der Banking-API-Plattform ein zentrales API Management mit vielfältigen Services als Zugang zur Gesamtbanklösung OSPlus an. Um auch weiterhin schnell auf Marktanforderungen reagieren und neue Trends setzen zu können, sucht unser Team einen Produktverantwortlichen (m/w/d) für dieses Thema.

  • Sie sind Teil eines hochspezialisierten und motivierten Teams, welches auf moderne agile Entwicklungsmethoden und Technologien setzt
  • Sie übernehmen die Produktverantwortung für das zentrale API Management und kümmern sich um Planung, Reporting und Konzeptionierung der zugehörigen Anwendungen und Verfahren
  • Sie unterstützen die Integration der zum API Management gehörenden Basistechnologien und Produkte in die Systeminfrastruktur und schreiben das zugehörige Architekturmodell kontinuierlich mit fort
  • Sie konzipieren Entwicklungs- und Generierungsverfahren auf der Basis von Meta-Informationen, um den Entwicklungsprozess neuer Services zu vereinfachen, zu standardisieren und zu automatisieren
  • Sie bereiten Anwenderschulungen vor und führen diese durch
  • Sie erstellen Dokumentationen für Entwickler, Anwender und Endbenutzer
  • Sie beobachten technologische Markttrends und evaluieren diese in Hinblick auf die Eignung im Kontext des API Managements

Ihr Profil:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Sie besitzen ein grundlegendes Verständnis für die Software-Entwicklung mit Java und SQL (Oracle oder Db2)
  • Sie haben Erfahrung mit Service-orientierten Schnittstellen und Generator-gestützten Entwicklungsverfahren
  • Sie haben Spaß daran, Verantwortung für die Produktplanung sowie die Erstellung von Präsentationen und Dokumentationen für verschiedenste Zielgruppen zu übernehmen
  • Ihr Auftreten ist sicher und kompetent, ggf. haben Sie sogar schon Erfahrungen als Dozent gesammelt
  • Sie haben eine gute Sensibilität für sicherheitsrelevante Fragestellungen
  • Persönlich sind Sie ein Teamplayer und zeichnen sich u. a. durch eine logische und analytische Denk- und Arbeitsweise sowie durch Eigeninitiative und Engagement aus
  • Sie haben Spaß, sich in neue Themengebiete einzuarbeiten, vorausschauend zu denken und sind stetig an Ihrer Weiterbildung interessiert

Ihre Benefits:

Klingt interessant?

Dann bewerben Sie sich ganz einfach über unser FI-Karriere-Online-Portal. Ob perfekt oder individuell– wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 050/2021!

Sollten Sie vorab weitere Auskünfte zu dieser Stelle wünschen, steht Ihnen gerne Frau Carolin Krampe zur Verfügung. Sie erreichen Carolin Krampe unter Tel. 0251 288-34375 oder per E-Mail unter karriere@f-i.de