Fachverantwortlicher-fuer-Kartenbasierte-Payment-Systeme-m-w-d

27.09.2021

Fachverantwortlicher für Kartenbasierte Payment-Systeme (m/w/d)

Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeitern an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist oder auch als Generalist. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits.

Für den Geschäftsbereich Anwendungsservices, Abteilung Payment e-/m-commerce u. PoS suchen wir zum nächstmöglichen Termin für den Standort Münster einen 

Fachverantwortlichen für Kartenbasierte Payment-Systeme (m/w/d)

Die Abteilung Payment e-/m-commerce u. PoS ist für verschiedene Bezahlverfahren, die unsere Banken im Einsatz haben, verantwortlich und entwickelt diese regelmäßig im Auftrag ihrer Kunden aus der Sparkassen Finanzgruppe weiter. Unsere Anwendungen müssen für unsere Kunden und deren Nutzer hochverfügbar sein, die von uns verantworteten Anwendungen werden sehr stark (Millionenfach am Tag) genutzt. Die Wachstumsraten der Nutzung und die damit verbundenen Transaktionszahlen sind immens. Unser Fokus liegt besonders auf Qualität und sehr hoher Verarbeitungs-geschwindigkeit, Stabilität und sparsamem Umgang mit Ressourcen bei einem 7/24-Betrieb der Anwendungen. 

Sie werden Teil eines mehrköpfigen Teams und bekommen die Chance, verantwortungsvolle Tätigkeiten im Betrieb und Projektgeschäft im Payment-Umfeld für die girocard zu übernehmen.

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche Verantwortung für Anwendungsfunktionalitäten für die Bezahlverfahren der Abteilung, besonders Kartenbasierter Bezahlverfahren, girocard/POS-Anwendungen
  • Bewertung der fachlichen Anforderungen für Neu- und Weiterentwicklungen an unserer bestehenden girocard-Anwendung 
  • Erstellung von Konzepten in enger Abstimmung mit unseren Kunden innerhalb der Sparkassen Finanzgruppe 
  • Mitarbeit in spannenden Payment-Projekten sowie Begleitung der Themen im Rahmen des Projektmanagements von Beginn an bis zum Produktionseinsatz inkl. Design, fachliche Spezifikation, Releaseplanung, Test, Abnahme und Produktionseinsatz 
  • Unterstützung des Betriebs und der Produktion der Anwendungen, inkl. 2nd. & 3rd. Level-Support für unsere Kunden für Kartenbasierter Bezahlverfahren, girocard/POS
  • Erstellung/Qualitätssicherung von Rundschreiben, Handbüchern und Dokumentationen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik oder mit einem betriebswirtschaftlichen Schwerpunkt, alternativ eine Bankausbildung kombiniert mit Praxiserfahrung im Payment-Umfeld bzw. vergleichbare Kenntnisse in den o. a. Aufgabenspektrum
  • Erfahrung mit Kartenbasierten Zahlungssystemen sind von Vorteil und helfen beim Einstieg in die Materie der girocard-Anwendung
  • Kenntnisse in verschiedenen Payment-Systemen sind wünschenswert 
  • Schnelle Auffassungsgabe und Begeisterung, sich in einem dynamischen und wachsenden Umfeld in neue Themenstellungen einzubringen
  • Verantwortungsvoller Umgang mit Sicherheitsthemen und eine strukturierte sowie analytische Arbeitsweise 
  • Teamfähigkeit, soziale Kompetenz, Ehrgeiz sowie ein offener Umgang mit unterschiedlichsten Gesprächspartnern 
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Reisetätigkeiten und geplanten Wochenendsonder- oder Früheinsätzen

Ihre Benefits:



Klingt interessant?

Dann bewerben Sie sich ganz einfach über unser FI-Karriere-Online-Portal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 349/2021!
Sollten Sie vorab weitere Auskünfte zu dieser Stelle wünschen, steht Ihnen gerne Carolin Krampe zur Verfügung. Sie erreichen Carolin Krampe unter Telefon 0 251 288 34375 oder per E-Mail unter karriere@f-i.de.