Fachlicher-Experte-Eigenhandel-m-w-d

28.08.2020

Fachlicher Experte Eigenhandel (m/w/d)

Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeitern an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist oder auch als Generalist. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits.


Für den Geschäftsbereich Datenhaushalte und Vorsysteme Banksteuerung suchen wir zum nächstmöglichen Termin, für den Standort Münster

Fachliche Experten Eigenhandel (m/w/d)

Unterstützen Sie uns dabei, das Eigenhandelssystem, welches wir unseren Kunden zur qualitativ hochwertigen Abbildung der Prozesse im Eigenhandel (Depot-A) bereitstellen, zu supporten, stabilisieren, optimieren und zukunftssicher weiterzuentwickeln, so dass weiterhin die regulatorischen Anforderungen erfüllt werden können.

Ihre Aufgaben:

  • Weiterentwicklung der Eigenhandelsanwendung SimCorp Dimension über die Prozesskette der Eigenhandelsgeschäfte in Wertpapieren und Derivaten (aufsichtsrechtliche Fragestellungen, Abbildung der Tätigkeiten in den entsprechenden Sparkassenfunktionen, wie Handel, Abwicklung, Risiko-Controlling, aufnehmende und abgebende Schnittstellen)
  • Unterstützung von Umsetzungsprojekten bei der Entwicklung neuer oder Weiterentwicklung bestehender Funktionen
  • Fachliche Abstimmung mit den Software Herstellern und den Schnittstellen-Partnern
  • Mitwirkung in Arbeitskreisen
  • Parametrisierung und Integration in die Umgebung der Finanz Informatik
  • Betrieb, Wartung und Optimierung der Anwendung
  • Lösung von Anwender-/Kundenproblemen und Fehlern in der Verarbeitung im 2nd- und 3rd-Level
  • Perspektivisch verantwortliche Übernahme von Aufgaben im Projekt- und/oder Supportbereich

Ihr Profil:

  • Einschlägiges Studium (z.B. Wirtschaftsinformatik, Mathematik oder Physik) oder Ausbildung im Finanzbereich, mit möglichst mehrjähriger Erfahrung in den Bereichen MaRisk (Schwerpunkt Handelsgeschäfte/ Marktpreisrisiken) und/oder Aufsichtsrecht (Meldewesen)
  • Erfahrung in der Projektarbeit
  • Kenntnisse rund um die Prozesse bei Wertpapieren und Derivaten und/oder den relevanten bankaufsichtsrechtlichen Regelungen
  • Ausgeprägte Kundenorientierung, Bereitschaft zur Kooperation und Kommunikation
  • Konzeptionelles Denkvermögen verbunden mit der Fähigkeit, Lösungen unter den Gesichtspunkten “Time to Market" und Wirtschaftlichkeit bzw. unter Kosten- und Nutzen-Aspekten zu entwickeln und umzusetzen
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen

Ihre Benefits:

Freuen Sie sich auf ein äußerst attraktives Arbeitsumfeld: mit flexiblen Arbeitszeiten inkl. Zeitkonto, modernster Ausstattung, Homeoffice-Möglichkeiten und einer offenen Kultur. Zudem profitieren Sie von einem breiten Angebot an Seminaren, Trainings und Workshops sowie von zahlreichen weiteren Vorteilen: Familienservices, Jobticket, Kantine, Betriebssport, attraktive Altersvorsorge und vielem mehr. Nicht ohne Grund liegt unsere Kununu-Weiterempfehlungsrate bei über 90%!

Klingt interessant?

Dann bewerben Sie sich ganz einfach über unser FI-Karriere-Online-Portal. Ob perfekt oder individuell– wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 266/2020!

Sollten Sie vorab weitere Auskünfte zu dieser Stelle wünschen, steht Ihnen gerne Herr Urban Kreß zur Verfügung. Sie erreichen Urban Kreß unter Tel. 069 74329-33971 oder per E-Mail unter karriere@f-i.de