Anwendungsentwickler-Backend-Host-m-w-d

14.09.2022

Anwendungsentwickler (Backend/Host) (m/w/d)

Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister und Digitalisierungspartner Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeitern an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist oder auch als Generalist. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits.

Für den Geschäftsbereich Aktiv Firmenkunden, Bereich Prozesse Kernbank, Abteilung Entwicklung Giroprozesse suchen wir zum nächstmöglichen Termin für den Standort Münster einen

Anwendungsentwickler (Backend/Host) (m/w/d)

Der Geschäftsbereich „Aktiv Firmenkunden“ verantwortet den umfassenden Lebenszyklus des Firmenkunden und stellt mit dem Firmenkundeportal die Basis für das Ökosystem der gewerblichen Kunden. Zusätzlich decken wir mit dem Leasing-, Finanzierungs- und Kreditgeschäft, sowie weiteren Digitalisierungsangeboten alle relevanten Facetten des Firmenkundengeschäfts ab.

Sie wollen mit Ihren Ideen und deren operativen Umsetzung unsere Kunden begeistern und brennen für die Projektarbeit in einem tollen Team? Dann sind Sie bei uns genau richtig! 

#mitgestalten – was Sie erwartet:

  • Neu- und Weiterentwicklung von Themen der Abteilung inkl. Wartung in Cobol und perspektivisch in Java
  • Mitarbeit sowohl in Projekten als auch in der Linie (von der Analyse und Design bis hin zur Implementierung, Test, Dokumentation und Einführung)
  • Technische Unterstützung von bankfachlichen Änderungswünschen der Sparkassen
  • technische Betreuung der angeschlossenen Kunden und der ETAPS-Umgebung für die verantworteten Themen der Abteilung
  • Konzeption und Durchführung von Qualitätssicherungs-, Performance- und sonstigen Verbesserungsmaßnahmen
  • Management von Programmeinsätzen etc.
  • Begleitung von Releaseeinsätzen sowie 2nd- und 3rd-Level-Support

#mitbringen – was wir erwarten:

  • Abgeschlossenes Studium (z.B. Wirtschaftsinformatik/Bachelor of Science) oder vergleichbare Ausbildung 
  • Erfahrung in der Softwareentwicklung, idealerweise mit Cobol, SQL und JCL oder mit Java und OSPE-Erfahrung in den FI eingesetzten Werkzeugen und Verfahren (z. B. Host-SEU, Endevor, Rochade, …) und in relationalen Datenbanken (DB2/Oracle)
  • selbstständige Arbeitsweise, Fähigkeit zu strukturiertem und konzeptionellem Denken und Arbeiten
  • Hohe Belastbarkeit und Flexibilität
  • Hohes Engagement, Teamfähigkeit und Kreativität 

Ihre Benefits:



Klingt interessant?

Dann bewerben Sie sich ganz einfach über unser FI-Karriere-Online-Portal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer E092/2022!
Sollten Sie vorab weitere Auskünfte zu dieser Stelle wünschen, steht Ihnen gerne Frau Carolin Krampe zur Verfügung. Sie erreichen Carolin Krampe unter Tel. 0251 288-34375 oder per E-Mail unter karriere@f-i.de.

Jetzt bewerben!