Abteilungsleiter-End-to-End-Mail-Services-m-w-d

11.10.2021

Abteilungsleiter End-to-End Mail-Services (m/w/d)

Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeitern an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist oder auch als Generalist. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits.

Für den Geschäftsbereich End-to-End Workplace, Bereich End-to-End Office_neo suchen wir zum nächstmöglichen Termin für den Standort Münster einen

Abteilungsleiter End-to-End Mail-Services (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Führung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter und Steuerung des Einsatzes externer Dienstleister
  • Verantwortlich für die Planung, Steuerung und Umsetzung der Arbeitsergebnisse der Abteilung sowie der eingesetzten Personalkapazitäten, Sachmittel und Budgets 
  • Ausrichtung der Abteilung entsprechend der Strategie der Finanz Informatik, der vereinbarten Ziele sowie die eigenständige Fortschreibung und Weiterentwicklung der Abteilungsstrategie, der eingesetzten Technologien und Verfahren  
  • Managementgerechte Aufbereitung zu den in der Abteilung verantworteten Themen 
  • Nachhaltige und enge Abstimmung mit der Bereichsleitung und der Partner-Abteilungen innerhalb/außerhalb der Produktion, Hersteller und Lieferanten sowie internen/externen Kunden
  • Betrieb und Weiterentwicklung des Produktes „Office_neo“ mit Schwerpunkt auf den Themen Mailkommunikation (auf Basis von Microsoft Exchange)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes technisches Studium oder vergleichbare Ausbildung, einhergehend mit langjährigen Erfahrungen in der Informationstechnologie
  • Führungserfahrung mit Ergebnisverantwortung
  • Gute Kenntnisse im Bereich Exchange und IronPorts als auch der FI-internen Prozesse
  • Ein gewinnendes Auftreten, Zielorientierung, Durchsetzungsstärke sowie eine hohe soziale Kompetenz und ausgeprägte Führungsqualitäten
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung, Initiative und Belastbarkeit
  • Kommunikations- und Koordinationsfähigkeit (auch in englischer Sprache)
  • Unternehmerisches Denken und Handeln und die Fähigkeit, komplexe Situationen erfolgreich zu meistern
  • Bereitschaft zu Reisetätigkeiten

Ihre Benefits:


Klingt interessant?

Dann bewerben Sie sich ganz einfach über unser FI-Karriere-Online-Portal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 336/2021!

Sollten Sie vorab weitere Auskünfte zu dieser Stelle wünschen, steht Ihnen gerne Maren Lukas zur Verfügung. Sie erreichen Maren Lukas unter Telefon 0251 288 33309 oder per E-Mail unter karriere@f-i.de.