Systementwickler-Browser-und-Webtechnologie-m-w-d

29.07.2020

Systementwickler, Browser- und Webtechnologie (m/w/d)

Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeitern an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist oder auch als Generalist. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits.

Für den Bereich Architektur und Services Backend suchen wir zum nächstmöglichen Termin für den Standort Hannover einen Mitarbeiter für folgende Herausforderungen:

Systementwickler, Browser- und Webtechnologie (m/w/d)

Wir suchen Unterstützung für das OSPlus-Browser Fachteam. Der OSPlus-Browser ist die Laufzeitumgebung für die Web-Anwendungen OSPlus_neo und OSPlus-Portal. Er basiert auf einem Standard Browser der um eine Vielzahl an Konfigurations- und Manageability Funktionalitäten erweitert wird.

Ihre Aufgaben:

  • Weiterentwicklung und Wartung der von der FI als Erweiterung zu einem Mozilla Firefox über Web-Extensions bereitgestellten Funktionalitäten zur Parametrierung sowie der zentralseitigen Konfigurationskomponente (Servlet mit Datenbankzugriff) zur institutsspezifischen Anpassung
  • Durchführung der für ein OSPlus-Browser-Release erforderlichen Aufgaben: Analyse, Design, Implementierung, Unterstützung der Software-Paketierung, Testdurchführung, Dokumentationserstellung sowie Begleitung des Roll-Out
  • Kommunikation mit den Nutzern über Ticketsysteme: Problemanalyse und -management bei Fehlersituationen, Umsetzung beauftragter Anpassungen der Instituts-Konfiguration des OSPlus-Browsers, Anforderungsmanagement
  • Begleitung von Release-Einsätzen, Fusionen und Migrationen
  • Bewertung, Einplanung und Umsetzung von Anforderungen interner Projekte und Verbundpartner im Kontext neuer Schnittstellen und Zertifikatsanforderungen
  • Erstellung von technischen Fach- und DV-Konzepten sowie Mitwirkung bei der Erstellung und Dokumentation von Vorgaben, Richtlinien und Empfehlungen

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes fachrelevantes Studium (Informatik, Wirtschaftsinformatik o. ä.) oder eine vergleichbare IT-Ausbildung (z.B. Fachinformatiker)
  • Sie bringen gute Systemkenntnisse der Windows-Plattformen und der in diesem Umfeld zur Analyse genutzten marktüblichen Tools und Sprachen mit (.NET, VB)
  • Sie haben ein grundlegendes Verständnis und technisches Interesse für Netzwerk-Kommunikation und Proxies sowie Zertifikatsnutzung, -erzeugung und -verwaltung
  • Sie bringen gute Kenntnisse in der JavaScript Programmierung, CSS und HTML sowie idealerweise Erfahrungen in der Konfiguration und Erweiterung von Browsern durch eigene Web-Extensions mit
  • Sie verfügen über gute Java Kenntnisse zur Wartung und Pflege der Konfigurationskomponente und kennen marktübliche Entwicklungswerkzeuge wie Eclipse, Subversion, Maven und JUnit
  • Von Vorteil sind Nutzer- und Programmiererfahrungen mit den FI Frontends OSPlus_neo und OSPlus-Portal, für die der OSPlus-Browser die Laufzeitumgebung darstellt
  • Persönlich zeichnen Sie sich durch eine konzeptionelle, analytische, ergebnisorientierte und selbstständige Arbeits- und Vorgehensweise aus
  • Eine gelebte Kundenorientierung auch in der internen Leistungserbringung ist Ihnen wichtig
  • Sie sind ein Teamplayer und verfügen über soziale Kompetenz im Umgang mit unterschiedlichsten Gesprächspartnern
  • Sie sind belastbar, haben Spaß, sich in neue Themengebiete einzuarbeiten und sind stetig an Ihrer Weiterbildung interessiert
  • Ein hohes Maß an Engagement, Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen verbunden mit der Bereitschaft zur Kooperation zeichnet Sie aus
  • Die Bereitschaft zu Rufbereitschaften und Wochenendeinsätzen im Rahmen von Release-, Fusions- und Migrationsterminen sowie zu gelegentlichen Reisetätigkeiten ist ebenfalls vorhanden

Ihre Benefits:

Freuen Sie sich auf ein äußerst attraktives Arbeitsumfeld: mit flexiblen Arbeitszeiten inkl. Zeitkonto, modernster Ausstattung, Homeoffice-Möglichkeiten und einer offenen Kultur. Zudem profitieren Sie von einem breiten Angebot an Seminaren, Trainings und Workshops sowie von zahlreichen weiteren Vorteilen: Familienservices, Jobticket, Kantine, Betriebssport, attraktive Altersvorsorge und vielem mehr. Nicht ohne Grund liegt unsere Kununu-Weiterempfehlungsrate bei über 90%!

Klingt interessant?

Dann bewerben Sie sich ganz einfach über unser FI-Karriere-Online-Portal. Ob perfekt oder individuell– wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 220/2020!

Sollten Sie vorab weitere Auskünfte zu dieser Stelle wünschen, steht Ihnen gerne Herr Ansgar Schnabel zur Verfügung. Sie erreichen Ansgar Schnabel unter Tel. 0511 5102-21751 oder per E-Mail unter karriere@f-i.de.