Systembetreuer-Identity-Access-Management-m-w-d

29.07.2020

Systembetreuer Identity Access Management (m/w/d)

Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeitern an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist oder auch als Generalist. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits.

Für den Geschäftsbereich Kommunikationsservice suchen wir zum nächstmöglichen Termin für den Standort Hannover einen

Systembetreuer Identity Access Management (m/w/d)

Die Abteilung Identity Access Management (IAM) ist für Planung, Weiterentwicklung und Betrieb der plattform­übergreifenden rollenbasierten Benutzerrechteverwaltung der Finanz Informatik verantwortlich. Wir stellen die Infrastrukturen und Verfahren für ein zentrales Benutzer­rechte­management innerhalb des Unternehmens zur Verfügung. Dazu gehört die Bereitstellung von zielsystem­spezifischen Schnittstellen zur automatischen Benutzerverwaltung der unterschiedlichen Plattformen und ein webbasiertes Self-Service-Portal für die Beantragung und Verwaltung von Berechtigungsobjekten.

Ihre Aufgaben:

  • Sie betreiben das IAM System
  • Sie beraten die Fachabteilungen bei der Anbindung ihrer Systeme an das zentrale IAM
  • Sie sind verantwortlich für das Customizing des Systems zur automatischen Provisionierung von Identitäten und Berechtigungen in angeschlossene Systeme (Active Directory, RACF, MSQL, LDAP)
  • Sie identifizieren Standardisierungsmöglichkeiten und setzen diese auch um
  • Sie betreuen die Abläufe in den automatisierten Verfahren des IAMs und setzen Optimierungen selbstständig um

Ihr Profil:

  • Ein abgeschlossenes Informatik-Studium oder eine Ausbildung zum Fachinformatiker ist von Vorteil
  • Sie besitzen eine strukturierte Arbeitsweise, ein gutes Maß an Selbstorganisation und sind selbständiges Arbeitens gewohnt
  • Sie besitzen Erfahrung im Betrieb von Windows-Anwendungen, SQL- und Java-Programmierung und idealerweise Grundkenntnisse in der Administration von SQL-Servern
  • Sie bringen eine gesunde Initiative, Durchsetzungskraft und Überzeugungsfähigkeit gepaart mit Teamgeist und Kooperation mit in das Team
  • Sie verfügen über eine ausgeprägte Zielorientierung sowie Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Erfahrung in der Steuerung und Koordination von Entwicklungstätigkeiten

Ihre Benefits:

Freuen Sie sich auf ein äußerst attraktives Arbeitsumfeld: mit flexiblen Arbeitszeiten inkl. Zeitkonto, modernster Ausstattung, Homeoffice-Möglichkeiten und einer offenen Kultur. Zudem profitieren Sie von einem breiten Angebot an Seminaren, Trainings und Workshops sowie von zahlreichen weiteren Vorteilen: Familienservices, Jobticket, Kantine, Betriebssport, attraktive Altersvorsorge und vielem mehr. Nicht ohne Grund liegt unsere Kununu-Weiterempfehlungsrate bei über 90%!

Klingt interessant?

Dann bewerben Sie sich ganz einfach über unser FI-Karriere-Online-Portal. Ob perfekt oder individuell– wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 212/2020!

Sollten Sie vorab weitere Auskünfte zu dieser Stelle wünschen, steht Ihnen gerne Frau Maren Lukas zur Verfügung. Sie erreichen Maren Lukas unter Tel. 0251 288-33309 oder per E-Mail unter karriere@f-i.de.