Sicherheitstechnologe-Schwerpunkt-Netzwerksicherheit-m-w-d

12.10.2020

Sicherheitstechnologe - Schwerpunkt Netzwerksicherheit (m/w/d)

Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeitern an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist oder auch als Generalist. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits.



Für den Geschäftsbereich Kommunikations- und IT-Sicherheitsservice, Bereich Zentrale Netze, Abteilung Zentrale Netzübergänge Internet / Extranet, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Standorte Münster oder Hannover einen

Sicherheitstechnologen - Schwerpunkt Netzwerksicherheit (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

Ihr Wirkungs- und Verantwortungsbereich umfasst insbesondere die Sicherung des Unternehmensnetzwerkes und sowie den Schutz vor Angriffen aus internen und externen Netzen. Sie sind für folgende Aufgabenschwerpunkte verantwortlich:

  • Sie schreiben in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen die Sicherheitsarchitektur der Netzwerktechnologien im Hinblick auf die zukünftigen Anforderungen fort
  • Sie unterstützen zusammen mit den Sicherheitstechnologen der anderen Geschäftsbereiche den Sicherheitsarchitekten bei der Abstimmung und Vereinheitlichung der Sicherheitsmaßnahmen
  • Sie beraten und tauschen sich mit den Fachabteilungen im Geschäftsbereich zu Sicherheitstechnologien und zu Sicherheitsmaßnahmen aus
  • Sie unterstützen aktiv das TIBER Blue Team und die Fachabteilungen bei Sicherheitsvorfällen
  • Sie nehmen an „Blue Team“ Terminen und Abstimmungen teil und synchronisieren sich aktiv mit dem „Sicherheitsarchitekten“ des Blue Teams
  • Sie unterstützen die Fachabteilungen bei der dauerhaften Qualitätssicherung der eingesetzten Sicherheitsmaßnahmen und deren Weiterentwicklung
  • Sie evaluieren aktuelle Technologien und Standards im Bereich Netzwerksicherheit
  • Sie eigenen sich tiefer gehendes Fachwissen an zum Aufbau und der Bedienung der Sicherheitstechnologien im Geschäftsbereich zur gezielten Eindämmung und Abwehr eines Sicherheitsvorfalls
  • Sie tauschen sich eng mit dem Informationssicherheitsbeauftragten des Geschäftsbereichs aus
  • Sie stellen Auswerteregeln (sog. Use-Cases) für den Regelbetrieb durch das Cyber Defense Center bereit und schreiben diese fort
  • Sie unterstützen aktiv die Linie und hospitieren und in Fachabteilungen des Geschäftsbereichs um fachliches Wissen zu festigen und dauerhaft vorzuhalten
  • Sie unterstützen bei dem Betrieb von weiteren Sicherheitstechnologien-/Infrastrukturen zur Absicherung der Netzübergänge der Finanz Informatik
  • Sie vertreten die Rolle des Web Application Firewall Solutions Engineer des FI TIBER Blue Teams

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium, eine fundierte Ausbildung mit IT-Bezug oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie besitzen umfassende Kenntnisse in den Bereichen Netzwerktechnologien und Netzwerksicherheit der führenden Hersteller und den dazugehörigen Netzwerkprotokollen
  • Sie haben praktische Erfahrungen um aktiv einen Sicherheitsvorfall einzugrenzen bzw. einzudämmen
  • Idealerweise verfügen Sie über Erfahrung mit Netzwerkanalysetools, vorrangig für Netzwerktraces (z.B. tcpdump) und Debug-Logs
  • Sie haben Kenntnisse beim Monitoring von komplexen Netzwerkinfrastrukturen sowie im Umfeld von Software-defined Network Architekturen
  • Sie verfügen über verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie ergreifen Eigeninitiative, sind ergebnisorientiert und strukturiert, können sich an schnell verändernde Situationen anpassen und haben Lust sich in neue Themen einzuarbeiten
  • Sie weisen eine hohe Kommunikationsstärke und teamorientierte Arbeitsweise auf

Ihre Benefits:

Freuen Sie sich auf ein äußerst attraktives Arbeitsumfeld: mit flexiblen Arbeitszeiten inkl. Zeitkonto, modernster Ausstattung, Homeoffice-Möglichkeiten und einer offenen Kultur. Zudem profitieren Sie von einem breiten Angebot an Seminaren, Trainings und Workshops sowie von zahlreichen weiteren Vorteilen: Familienservices, Jobticket, Kantine, Betriebssport, attraktive Altersvorsorge und vielem mehr. Nicht ohne Grund liegt unsere Kununu-Weiterempfehlungsrate bei über 90%!

Klingt interessant?

Dann bewerben Sie sich ganz einfach über unser FI-Karriere-Online-Portal. Ob perfekt oder individuell– wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 336/2020!

Sollten Sie vorab weitere Auskünfte zu dieser Stelle wünschen, steht Ihnen gerne Frau Maren Lukas zur Verfügung. Sie erreichen Maren Lukas unter Tel. 0251 288-33309 oder per E-Mail unter karriere@f-i.de