Sicherheitsexperte-mit-Schwerpunkt-C-S-Banking-Plattform-m-w-d

Sicherheitsexperte mit Schwerpunkt „C/S Banking Plattform” (m/w/d)

Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister und Digitalisierungspartner Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeitern an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist:in oder auch als Generalist:in. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits.

Für den Geschäftsbereich Produktion C/S Banking Plattform, Bereich Unix und Cloud Plattform, suchen wir zum nächstmöglichen Termin für den Standort Hannover oder Münster einen

Sicherheitsexperten mit Schwerpunkt „C/S Banking Plattform” (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

Ihr Wirkungs- und Verantwortungsbereich umfasst die Sicherheit der Client/Server-Banking-Plattform. Sie sind für folgende Aufgabenschwerpunkte verantwortlich:

  • Konzeption, Entwicklung und Umsetzung von innovativen und effizienten Sicherheitsmaßnahmen in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen des Geschäftsbereichs (Middleware, Datenbanken, Speichersysteme, Unix- und Cloud-Plattformen sowie Loadbalancing-, Proxy- und DNS-Services)
  • Sicherstellung einer zuverlässigen, übergreifenden und nachhaltigen Sicherheitsarchitektur unter Berücksichtigung der Ziele der Sparkassen-Finanzgruppe und der regulatorischen Vorgaben 
  • Vorbereitung von Abwehrmaßnahmen gegen Cyber-Angriffe von Extern und Intern
  • Dauerhafte Qualitätssicherung und Compliance-Checks der eingesetzten Sicherheitsmaßnahmen und deren stetige Weiterentwicklung 
  • Aktive Unterstützung des „TIBER Blue Teams“ und der Fachabteilungen bei Sicherheitsvorfällen
  • Beratung des Managements und Vorbereitung von Architektur-Entscheidungen für IT-Systeme und Anwendungen hinsichtlich sicherheitstechnischer Aspekte
  • Enge Zusammenarbeit mit den Spezialisten und mit Dienstleistern, Schnittstelle zum Sicherheitsarchitekten und zum „Cyber Defense Center“
  • Beratung bei der Konzeption und Entwicklung von Produkten und Anwendungen hinsichtlich der Ausgestaltung der Sicherheit

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium (Informatik, Ingenieurwissenschaften, Mathematik, Naturwissenschaften) oder vergleichbare Ausbildung/Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der IT-Sicherheit und mit IT-Sicherheitsstandards
  • Breite Fachkenntnisse zu Netzwerken, Web-Anwendungen, Datenbanken, Speichersystemen, Unix- und Cloud-Plattformen mit Schwerpunkt auf Sicherheitsfunktionen
  • Hohes Maß an Zielorientierung, Eigenverantwortung und Initiative
  • Sehr gutes strukturelles, analytisches und lösungsorientiertes Denken und Handeln
  • Teamfähigkeit, soziale Kompetenz und Überzeugungsfähigkeit im Umgang mit unterschiedlichen Gesprächspartnern
  • Hohe Belastbarkeit 
  • Bereitschaft zur Reisetätigkeit

Ihre Benefits:



Klingt interessant?

Dann bewerben Sie sich ganz einfach über unser FI-Karriere-Online-Portal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 437/2023!

Jetzt bewerben!

Noch Fragen?

Bahadir Battal

karriere@f-i.de

+49697432933310

Nevinghoff 25, 48147 Muenster

Xing LinkedIn

Vielleicht auch interessant:

IT Infrastruktur und Rechenzentren Cloud Architekt End-2-End Windowsplattform (m/w/d)

IT Administration Fachinformatiker Systemintegration für Echtzeitkommunikation (m/w/d)