Risikomanager-in-Teilzeit-50-m-w-d

10.01.2022

Risikomanager in Teilzeit 50% (m/w/d)

Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister und Digitalisierungspartner Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeitern an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist oder auch als Generalist. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits.

Für den Zentralbereich Informationssicherheits- und Risikomanagement, Bereich Risikomanagement, suchen wir zum nächstmöglichen Termin für den Standort Hannover einen

Risikomanager in Teilzeit 50% (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung von Individualberichten für Einzelkunden
  • Unterstützung bei der Erstellung interner Risikoberichte und Gremienunterlagen
  • Abbildung der Schnittstelle im Risikomanagement zum Auslagerungsmanagement, Plausibilisierung der Risikoanalysen zu Auslagerungen sowie Entgegennahme und Überprüfung von Kontrollmeldungen zum IT-Fremdbezug
  • Berichtsbereitstellung an Kunden über das Serviceportal und Ansprechpartner bei Rückfragen
  • Analyse der Risikoberichte der Auslagerungsunternehmen und Konzerntöchter
  • Durchführung von 2nd Line Kontrollen
  • Teilnahme an Kundenmeetings zum Risikomanagement
  • Durchführung von Risikogesprächen mit Auslagerungsunternehmen

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Betriebswirtschaftslehre oder vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in den o. g. Fachgebieten, insbesondere im Bereich Risikocontrolling
  • Umfassende Kenntnisse zu den Risikomanagement-Anforderungen aus KonTraG und MaRisk
  • Umfassende Kenntnisse zum Informationsrisikomanagement und zum Management operationeller Risiken
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz im Umgang mit unterschiedlichsten Gesprächspartnern
  • Analytische und strukturierte Denk- und Arbeitsweise mit hohem Maß an Eigenverantwortung und Initiative 
  • Ausgeprägte Ziel- und Kundenorientierung, Durchsetzungsvermögen und Konfliktfähigkeit

Ihre Benefits:



Klingt interessant?

Dann bewerben Sie sich ganz einfach über unser FI-Karriere-Online-Portal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 456/2021!
Sollten Sie vorab weitere Auskünfte zu dieser Stelle wünschen, steht Ihnen gerne Herr Alexej Geldt zur Verfügung. Sie erreichen Alexej Geldt unter Tel. 069 74329-32634 oder per E-Mail unter karriere@f-i.de.