Netzwerk-Security-Engineer-Schwerpunkt-Firewalls-m-w-d

10.08.2022

Netzwerk Security Engineer - Schwerpunkt Firewalls (m/w/d)

Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister und Digitalisierungspartner Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeitern an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist oder auch als Generalist. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits.

Für den Geschäftsbereich Kommunikations- und IT-Sicherheitsservice, Abteilung zentrale Netzplattform suchen wir zum nächstmöglichen Termin für den Standort Hannover einen 

Netzwerk Security Engineer - Schwerpunkt Firewalls (m/w/d)

Ihre Kompetenz ist gefragt und auf Sie kommt es an. Als Netzwerkadministratorin oder Netzwerkadministrator sind sie die Expertin bzw. der Experte in allen Angelegenheiten im zentralen Netzwerk der Finanz Informatik. Da geht es um verantwortungsvollen Umgang mit Sicherheitskomponenten und Netzkomponenten, auf deren Basis unsere gesamte Produktion aufgebaut ist.

Durch die Schnittstellen in alle Bereiche der Produktion ist dieser Job hoch interessant und besonders wichtig für die Services unserer Endkunden. 

Sie sind gern selbstständig und eigenverantwortlich, schätzen Teamwork, sind kommunikativ und leistungsbereit? Dann erwarten Sie tolle Kollegen/-innen und spannende Aufgaben – bewerben sie sich.

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung und Umsetzung geeigneter Konzepte für einen sicheren, hochverfügbaren und wirtschaftlichen Betrieb der Netzwerk- und Sicherheitsinfrastruktur
  • Administration und Fortschreibung der Netzwerk- und Sicherheitskomponenten 
  • Erstellen und Verwalten der Dokumentation bezogen auf Topologie, Konfiguration und Prozesse der eingesetzten Systemkomponenten
  • Diagnose und Entstörung von Konfigurations- und Performanceproblemen innerhalb der Systeminfrastruktur
  • Dauerhafte Qualitätssicherung der eingesetzten Sicherheitsinfrastruktur und deren Weiterentwicklung
  • Evaluierung aktueller Technologien und Standards im Bereich Netzwerksicherheit

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Informatik-Studium, Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration oder vergleichbare Ausbildung
  • Sehr gute Kenntnisse über Sicherheitskomponenten in IP-Netzwerken (Firewalls / Router & Switche)
  • Sehr gute Erfahrungen im Firewallbetrieb
  • Hohe Kommunikations- und Koordinationsfähigkeit (auch in englischer Sprache)
  • Ergebnisorientierte, strukturierte und selbständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz im Umgang mit unterschiedlichsten Gesprächspartnern
  • Bereitschaft zu Regelrufbereitschaften und Einsätzen außerhalb der normalen Arbeitszeiten sowie zu gelegentlichen Reisetätigkeiten

Ihre Benefits:



Klingt interessant?

Dann bewerben Sie sich ganz einfach über unser FI-Karriere-Online-Portal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 287/2022!
Sollten Sie vorab weitere Auskünfte zu dieser Stelle wünschen, steht Ihnen gerne Herr Bahadir Battal zur Verfügung. Sie erreichen Bahadir Battal unter Tel. 069 74329-33310 oder per E-Mail unter karriere@f-i.de.

Jetzt bewerben!