Java-Architekt-Kartenautorisierung-m-w-d

16.03.2022

Java-Architekt Kartenautorisierung (m/w/d)

Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister und Digitalisierungspartner Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeitern an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist oder auch als Generalist. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits.

Für den Geschäftsbereich Anwendungsservices, Abteilung Kartenautorisierung suchen wir zum nächstmöglichen Termin für den Standort Hannover oder Münster einen

Java-Architekt Kartenautorisierung (m/w/d)

Wir sind für die Weiterentwicklung der Kartenautorisierung zuständig und verantworten die Geldautomatenkopfstelle in der Finanz Informatik, welche eine zentrale Funktion für die nationale und internationale Bargeldversorgung einnimmt. Darüber hinaus beherbergen wir die Steuerung für die Kartenmanagement- und Autorisierungsanwendungen im Kreditkarten-Processing. Unser Team deckt ein breites und spannendes Spektrum von Entwicklungsfeldern ab: Geldautomatenverbund (national und international), PrePaid Online Aufladen für Mobiltelefone, Kundenselbstbedienung-Zentral sowie Aufgabenstellungen innerhalb der SFG im Einzelauftragsgeschäft für DSGV, DSV und S-Payment.

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Koordination der Umsetzung fachlicher Anforderungen im Frontend und/oder Backendbereich
  • Selbstständiger Aufbau und Design der Java Architektur und der Prozesse sowie Verantwortung über die Neu- und Weiterentwicklung der technischen Umsetzung
  • Leitung von Arbeitspaketen und Teilprojekten 
  • Verantwortung der Testaktivitäten im Rahmen des Produktionseinsatzes der neuen und geänderten Funktionen
  • Technische Leitung von fachbezogenen, auch standortübergreifenden Vorstudien, Fachkonzepten und Projekten
  • Sicherstellung der Zielerreichung von Entwicklungsarbeiten über alle Projektphasen hinweg 
  • Schnittstellenfunktion: Kommunikation und Abstimmung mit verschiedenen Stakeholdern

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Informatik- bzw. ein technisch / naturwissenschaftliches Studium oder vergleichbare Kenntnisse
  • Langjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position 
  • Experten-Kenntnisse im Aufbau und Design von Java-Architekturen
  • Langjährige Erfahrung mit den Programmiersprachen Java und JavaScript
  • Sehr gute Kenntnisse über die eingesetzten Methoden, Verfahren und Werkzeuge der Entwicklungsumgebung (beispielsweise Java-Werkbank, DB-Tools, Webstorm, Staging, Bamboo, Spring, Hibernate, Quality Center, ...) 
  • Kenntnisse im UNIX- und Websphere-Umfeld
  • Sehr gute Kenntnisse über die eingesetzten Methoden und Verfahren in der Web-Entwicklung (Datenmodellierung, Geschäftsprozess-Modellierung, UML …) 
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit beim Umgang mit unterschiedlichen Gesprächspartnern
  • Mehrjährige Erfahrung in der fachlichen Führung/Teilprojektleitung
  • Eigeninitiative, Zuverlässigkeit, Selbständigkeit
  • Hohe Belastbarkeit und Flexibilität
  • Bereitschaft zu gelegentlicher Reisetätigkeit und gelegentlicher Wochenendarbeit
  • Fließende Deutschkenntnisse

Ihre Benefits:



Klingt interessant?

Dann bewerben Sie sich ganz einfach über unser FI-Karriere-Online-Portal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 064/2022!
Sollten Sie vorab weitere Auskünfte zu dieser Stelle wünschen, steht Ihnen gerne Frau Tahnee Wilms zur Verfügung. Sie erreichen Tahnee Wilms unter Tel. 0511 5102-21561 oder per E-Mail unter karriere@f-i.de.