Incidentkoordinator-ITServicesComfort-m-w-d

19.10.2020

Incidentkoordinator - ITServicesComfort (m/w/d)

Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeitern an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist oder auch als Generalist. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits.



Für den Geschäftsbereich Servicecenter suchen wir zum nächstmöglichen Termin für den Standort Hannover einen

Incidentkoordinator - ITServicesComfort (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

Die FI übernimmt im Rahmen ITServicesComfort (ITSC) als Generalunternehmer den IT-Infrastrukturbetrieb von Sparkassen. Zur Verstärkung unserer Abteilung in Hannover suchen wir Sie als Mitarbeiter. Sie bilden produktübergreifend die Schnittstelle zwischen den Kunden des Servicecenters und den leistungserbringenden Einheiten innerhalb der FI.

Zu den Aufgaben der Stelle Incidentkoordination gehört:

  • Überwachung, Qualifikation, Lösung und Nachverfolgung von Störungstickets
  • Identifikation von Prozessverbesserungen im Rahmen der Incidentüberwachung
  • Kommunikation in Ausfallsituationen in Richtung Kunden, Servicemanagern & weiteren Stakeholdern
  • Fachliche Weiterentwicklung des Incidentprozesses in Zusammenarbeit mit den Prozessexperten
  • Unterstützung von Projekten bei Bestandskunden (Rollout- und Betriebsprojekte) sowie zur IT-Betriebsübernahme von Sparkassen
  • Schwerpunkt der hier ausgeschriebenen Stelle liegt auf der täglichen SSC- und Rundschreibensichtung und -Bewertung sowie Ableitung von für die ITSC-Kunden relevanten Maßnahmen

Neben dem Einsatz in der ITSC-Incidentkoordination ist auch ein Einsatz in der ITSC-Auftragskoordination möglich.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung mit IT-Schwerpunkt 
  • Weiterführende Qualifikation im IT- und/oder Hardware Bereich wünschenswert
  • Praktische Erfahrungen in der Administration und/oder Betrieb von IT-Infrastruktur-Umgebungen (vorteilhaft aus dem Umfeld der S-Finanzgruppe)
  • Freude an der eigenverantwortlichen Einarbeitung in neue Fachthemen in einem dynamischen und wachsenden Umfeld
  • Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung
  • Fließende Deutschkenntnisse

Ihre Benefits:

Freuen Sie sich auf ein äußerst attraktives Arbeitsumfeld: mit flexiblen Arbeitszeiten inkl. Zeitkonto, modernster Ausstattung, Homeoffice-Möglichkeiten und einer offenen Kultur. Zudem profitieren Sie von einem breiten Angebot an Seminaren, Trainings und Workshops sowie von zahlreichen weiteren Vorteilen: Familienservices, Jobticket, Kantine, Betriebssport, attraktive Altersvorsorge und vielem mehr. Nicht ohne Grund liegt unsere Kununu-Weiterempfehlungsrate bei über 90%!

Klingt interessant?

Dann bewerben Sie sich ganz einfach über unser FI-Karriere-Online-Portal. Ob perfekt oder individuell– wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 355/2020!
Sollten Sie vorab weitere Auskünfte zu dieser Stelle wünschen, steht Ihnen gerne Herr Malte Kurz zur Verfügung. Sie erreichen Malte Kurz unter Tel. 0511 5102-24958 oder per E-Mail unter karriere@f-i.de