IT-Sicherheitsmanager-m-w-d

09.09.2021

IT-Sicherheitsmanager (m/w/d)

Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeitern an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist oder auch als Generalist. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits.

Für den Geschäftsbereich Informationssicherheits- und Risikomanagement suchen wir für den Bereich Sicherheitsmanagement zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Hannover einen

IT-Sicherheitsmanager (w/m/d)

Die IT-Sicherheit gewinnt seit Jahren zunehmend an Bedeutung. Dieses resultiert nicht zuletzt aus einer kontinuierlich fortschreitenden Professionalisierung der Angreifer und ihrer Methoden, einer damit einhergehenden erheblich gestiegenen Aufmerksamkeit für das Thema in Öffentlichkeit und Medien sowie weiter steigenden aufsichtsrechtlichen Anforderungen.

Ihre Aufgaben:

  • Schwachstellenmanagement (Bewertung, Steuerung, Überwachung von Schwachstellen) inkl. Weiterentwicklung und Optimierung vorhandener Schnittstellen und Prozesse
  • Vorbereitung und Begleitung interner und externer Revisionsprüfungen und Audits sowie Umsetzung und Koordination der Bearbeitung von Empfehlungen und Feststellungen
  • Unterstützung bei der Durchführung von Sicherheitsaudits zur Überprüfung der Wirksamkeit und der Angemessenheit von implementierten Sicherheitsmaßnahmen
  • Fortschreiben und Erstellen von Leitfäden, Steuerungs- und Ergebnisberichten
  • Kommunikation zu Themen der IT-Sicherheit, (z. B. Berichte, Vorträge, Intranet-Veröffentlichungen, Security Awareness Programme)
  • Gestaltung der internen Kontroll- und Auswertungsprozesse des Sicherheitsmanagements

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik mit Schwerpunkt Informationssicherheit oder vergleichbare Qualifikation mit mehrjähriger, einschlägiger Berufserfahrung
  • Eigenständiges, eigenverantwortliches und sorgfältiges Arbeiten
    Fähigkeit, auch in Stress-Situationen den Überblick zu behalten und gute Ergebnisse zu erzielen
  • Fähigkeit, sich schnell und eigenständig in für Sie neue Themen einzuarbeiten sowie komplexe Sachverhalte verständlich zu präsentieren und zu dokumentieren
  • Sicheres Auftreten, Teamfähigkeit, gute Konfliktmanagementfähigkeiten, Überzeugungskompetenz und Dialogbereitschaft
  • Analytische und strukturierte Vorgehensweise
  • Spaß daran, Vorhandenes aus verschiedenen Blickwinkeln zu hinterfragen und zu verbessern und die Diskussion mit kreativen Ideen zu beleben

Ihre Benefits:



Klingt interessant?

Dann bewerben Sie sich ganz einfach über unser FI-Karriere-Online-Portal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 311/2021!
Sollten Sie vorab weitere Auskünfte zu dieser Stelle wünschen, steht Ihnen gerne Alexej Geldt zur Verfügung. Sie erreichen Alexej Geldt unter Tel. +49 69 74329-32634 oder per E-Mail unter karriere@f-i.de.