Fachlicher-Mitarbeiter-Risikoklassifizierungsverfahren-m-w-d

26.09.2022

Fachlicher Mitarbeiter Risikoklassifizierungsverfahren (m/w/d)

Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister und Digitalisierungspartner Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeitern an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist oder auch als Generalist. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits.

Für den Geschäftsbereich Vertriebs- und Banksteuerung, Risikomanagement, Abteilung Verlustdatensammlung, Bonitätsverfahren suchen wir zum nächstmöglichen Termin für den Standort Hannover einen

Fachlichen Mitarbeiter Risikoklassifizierungsverfahren (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche Unterstützung und Betreuung der Kunden für die genutzte Software inkl. Last-Level-Support 
  • Unterstützung der Qualitätssicherung im Rahmen des Betriebs der Software 
  • Projektarbeit in den Bereichen Anforderungsmanagement, Fachkonzepterstellung, Release- und Produktinformationen, Durchführung von Testaktivitäten und Qualitätssicherung sowie Begleitung von Kundenabnahmen 
  • Betreuung der Release-Einsätze von neuer und weiterentwickelter Software 
  • Koordination und Abstimmung mit Kunden und externen Kooperationspartnern sowie Vertretung in den zugehörigen Gremien 
  • Perspektivische Übernahme einer Produktverantwortung möglich

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Bankausbildung, Bankbetriebswirt oder abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbare Ausbildung
  • Berufserfahrung im Bankenumfeld idealerweise mit Kenntnissen im Risikomanagement in der Banksteuerung und/oder Kreditprozessen
  • Starkes Interesse, die technischen Strukturen hinter den bankfachlichen Anwendungen zu verstehen 
  • Ausgeprägte Kundenorientierung und sehr gute Kommunikationsfähigkeit mit unterschiedlichen Zielgruppen; eine freundliche Verbindlichkeit in der Zusammenarbeit mit dem Kunden und Kollegen 
  • Bereitschaft zur gelegentlichen Reisetätigkeit und zur Übernahme von gelegentlichen Rufbereitschaften 
  • Fließende Deutschkenntnisse

Ihre Benefits:



Klingt interessant?

Dann bewerben Sie sich ganz einfach über unser FI-Karriere-Online-Portal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 323/2022!
Sollten Sie vorab weitere Auskünfte zu dieser Stelle wünschen, steht Ihnen gerne Herr Dominik Och zur Verfügung. Sie erreichen Dominik Och unter Tel. 0511 5102-23036 oder per E-Mail unter karriere@f-i.de.

Jetzt bewerben!