Fachlicher-Anwendungsbetreuer-Personalsysteme-m-w-d

26.11.2021

Fachlicher Anwendungsbetreuer Personalsysteme (m/w/d)

Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeitern an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist oder auch als Generalist. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits.

Für den Geschäftsbereich Kernbankanwendungen, Abteilung Personaladministrationssysteme suchen wir zum nächstmöglichen Termin für den Standort Hannover einen

Fachlichen Anwendungsbetreuer Personalsysteme (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Übernahme der fachlichen Betreuung der Anwendung PARISplus (SAP HCM) als Bestandteil der FI Personalsysteme
  • Bewertung, Bearbeitung und Koordination der Kundenanforderungen aus fachlicher Sicht 
  • Selbstständige Abstimmung mit Kunden, Anwendungsbetreuern, Entwicklern, Partnern, Verbundpartnern 
  • Bearbeitung von komplexen Frage- und Problemstellungen zu den verantworteten Schnittstellen und Anwendungen
  • Unterstützung der Bereichs-/Abteilungsleitung in speziellen technischen und strategischen Fragestellungen 
  • Präsentation der Ergebnisse sowohl vor unseren Kunden als auch vor Entscheidern der Finanz Informatik

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre, (Wirtschafts-) Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung und erste Berufserfahrungen im Aufgabengebiet
  • Spaß an der Arbeit in einem dynamischen Umfeld
  • Wünschenswert sind Kenntnisse zu Projektmanagement-Methoden
  • Sehr gute Erfahrung im Umgang mit Präsentationswerkzeugen und hohe Kommunikationsfähigkeit 
  • Zuverlässigkeit und selbstständiges Handeln 
  • Teamfähigkeit und soziale Kompetenz im Umgang mit unterschiedlichsten Gesprächspartnern
  • Bereitschaft für gelegentliche Reisetätigkeit zwischen den Standorten Hannover/Frankfurt
  • Fließende Deutschkenntnisse

Ihre Benefits:



Klingt interessant?

Dann bewerben Sie sich ganz einfach über unser FI-Karriere-Online-Portal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 352/2021!

Sollten Sie vorab weitere Auskünfte zu dieser Stelle wünschen, steht Ihnen gerne Frau Tahnee Wilms zur Verfügung. Sie erreichen Tahnee Wilms unter Tel. +49 511 5102-21561 oder per E-Mail unter karriere@f-i.de.