Experte-in-der-uebergreifenden-Anwendungsentwicklung-fuer-innovative-Themen-m-w-d

02.08.2022

Experte in der übergreifenden Anwendungsentwicklung für innovative Themen (m/w/d)

Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister und Digitalisierungspartner Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeitern an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist oder auch als Generalist. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits.

Für den Geschäftsbereich Kernbankanwendungen, Bereich Spezialanwendungen Zahlungsverkehr und Kredit, Abteilung Zahlungsverkehr-Risikosteuerung suchen wir zum nächstmöglichen Termin für den Standort Hannover einen

Experten in der übergreifenden Anwendungsentwicklung für innovative Themen (m/w/d)


Die Abteilung verantwortet die Compliancesysteme im Zahlungsverkehr. Zu den Aufgaben gehört es, Präventionssysteme (Embargo, Betrugsprävention im ZV) in einem hochdynamischen Umfeld zur Verfügung zu stellen. Das Team realisiert Lösungen gegen akute Bedrohungen und auf Basis von Anforderungen der Sparkassen. Zum Aufgabengebiet gehören überdies strategische Weiterentwicklungen und lfd. Pflege der Systeme. 

  • Verwendete Programmiersprachen: Cobol, Java, Python, SQL, JCL, div. Skriptsprachen …
  • Verwendete Datenbanken: DB/2, Exasol, Oracle, hadoop, …
  • Verwendete Plattformen: OS/390, Linux, Windows

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung und Verprobung neuer Ideen zur Fraudabwehr
  • Entwicklung und Test von Anwendungen in hochkomplexen Umfeld
  • Erstellung von DV-Konzepten und technischen Fachkonzepten
  • Bewertung und Einschätzung von Zulieferungen von Dienstleistern
  • Technische Produktverantwortung / Weiterentwicklung
  • Konzeption sowie Erstellung, Wartung und Weiterentwicklung von Java-, Cobol-Programmen und PMS-Prozessen sowie OSPE-Prozessen
  • Planung und Durchführung von komponentenseitigen Entwicklertests
  • Testaktivitäten im Rahmen des Produktionseinsatzes der neuen und geänderten Programme

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Informatik-Studium oder vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung in Softwareentwicklung mit Java, Cobol, SQL (DB2-Korrekturverfahren) und DB2 Datenmodellen
  • Idealerweise sichere Nutzung der eingesetzten Host-Entwicklungswerkzeuge
  • Wünschenswert sind Kenntnisse in der Neu- und Weiterentwicklung von PMS-Prozessen und OSPE-Prozessen
  • Basiswissen im Umfeld Vertrags-DB, Ladegenerator und Produktbaukasten
  • Zuverlässiges und selbständiges Handeln
  • Eigeninitiative, unternehmerisches Denken
  • Freude am engagierten, eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen (Schulungen, Besuche bei Kunden/Herstellern, FI- Standorte)

Ihre Benefits:



Klingt interessant?

Dann bewerben Sie sich ganz einfach über unser FI-Karriere-Online-Portal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 296/2022!
Sollten Sie vorab weitere Auskünfte zu dieser Stelle wünschen, steht Ihnen gerne Frau Tahnee Wilms zur Verfügung. Sie erreichen Tahnee Wilms unter Tel. 0511 5102-21561 oder per E-Mail unter karriere@f-i.de.

Jetzt bewerben!