Backend-Entwickler-m-w-d

11.01.2022

Backend-Entwickler (m/w/d)

Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister und Digitalisierungspartner Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeitern an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist oder auch als Generalist. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits.

Für den Geschäftsbereich Geldanlage und CRM, Abteilung Entwicklung für Kundenansprache suchen wir zum nächstmöglichen Termin für den Standort Hannover einen 

Backend-Entwickler (m/w/d)

Die Abteilung verantwortet die Neu- und Weiterentwicklung für die aktive Kundenansprache und das Impuls-Management in OSPlus. Dabei basiert das neuartige „Integrierte Ansprache-Management“ im Backend in seiner Architektur zu großen Anteilen auf OSPlus Enterprise unter der Multikanalarchitektur, das Java und eine Oracle-Datenbank verwendet, und zu einem kleineren Teil Anteil auch aus Host (z/OS) Komponenten.

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit in Projekten des Bereichs 
  • Neu- und Weiterentwicklung von Backendkomponenten (OSPE-Service und -Batch, Host-Batch)
  • Durchführen der technischen Konzeption, der Umsetzung, der Entwicklertests sowie Bereitstellung der Programme und Komponenten 
  • Zusammenarbeit mit den bankfachlichen Spezialisten sowie den angrenzenden Bereichen 
  • Mitwirken bei Aufwandschätzungen
  • Übernahme von Support- und Wartungsverantwortung

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik/Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Qualifikationen 
  • Sehr gute Programmiererfahrung mit Java 
  • Sehr gute Kenntnisse in relationalen Datenbanken (Oracle/DB2)
  • Analytisches und logisches Denkvermögen 
  • Organisationsvermögen, Teamfähigkeit und Sozialkompetenz
  • Hohe Zuverlässigkeit, Selbständigkeit und Eigeninitiative
  • Hohe Leistungsbereitschaft und Bereitschaft zu Rufbereitschaften
  • Fließende Deutschkenntnisse

Ihre Benefits:



Klingt interessant?

Dann bewerben Sie sich ganz einfach über unser FI-Karriere-Online-Portal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 462/2021!
Sollten Sie vorab weitere Auskünfte zu dieser Stelle wünschen, steht Ihnen gerne Frau Tahnee Wilms zur Verfügung. Sie erreichen Tahnee Wilms unter Tel. 0511 5102-21561 oder per E-Mail unter karriere@f-i.de.