Abteilungsleitung-Auslandszahlungsverkehr-und-Zahlungsverkehr-Reklamationsbearbeitung-m-w-d

19.04.2022

Abteilungsleitung Auslandszahlungsverkehr und Zahlungsverkehr-Reklamationsbearbeitung (m/w/d)

Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister und Digitalisierungspartner Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeitern an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist oder auch als Generalist. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits.

Für den Geschäftsbereich Kernbankanwendungen suchen wir zur Umsetzung der geplanten Umorganisation zum 01.05.2022 in der Abteilung AZV / ZV-Rekla zum nächstmöglichen Termin für den Standort Frankfurt oder Hannover eine

Abteilungsleitung Auslandszahlungsverkehr und Zahlungsverkehr-Reklamationsbearbeitung (m/w/d)

Die Abteilung verantwortet Funktionen und Anwendungen zum Auslandszahlungsverkehr (AZV) und der Zahlungsverkehr-Reklamationsbearbeitung. Die Herausforderungen der Zukunft liegen im Neuaufbau des Auslandszahlungsverkehrs und der weiteren Integration von Reklamationsfunktionen.

Abteilungsleitung Auslandszahlungsverkehr und Zahlungsverkehr-Reklamationsbearbeitung (m/w/d)

Hinweis: Die Abteilung ist überwiegend an dem Standort Hannover angesiedelt.

Ihre Aufgaben:

  • Führung der Mitarbeitenden der Abteilung entlang der Leitlinien für Führung und Zusammenarbeit der Finanz Informatik
  • Verantwortung für die strategische Ausrichtung und Zielerreichung der Abteilung
  • Verantwortung der Neu- und Weiterentwicklung, Systemintegration, Customizing, Wartung und Qualitätssicherung der in der Abteilung verantworteten Komponenten und Konzepte. 
  • Vertretung der Finanz Informatik in Gremien und Arbeitskreisen
  • Dienstleistersteuerung aus der Linie, inkl. Anforderungsmanagement, Beauftragung von Lieferanten und Sicherstellung der termingerechten Umsetzung in den Herstellerprodukten und Einhaltung der Budgeteckwerte 
  • Unterstützung im Produktionsplanungs- und im Produktrelease-Prozess

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium, Studium der Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mehrjährige Erfahrung in der Softwareentwicklung/-integration, Bankfachliche Erfahrungen im Auslandszahlungsverkehr oder vergleichbaren Themen sowie in den oben genannten Aufgaben 
  • Ausgeprägte Führungsqualitäten, strukturierte und analytische Arbeitsweise sowie unternehmerisches Denken und Handeln.
  • Hohe Kommunikations- und Koordinationsfähigkeit, Teamfähigkeit und soziale Kompetenz im Umgang mit unterschiedlichsten Gesprächspartnern 
  • Freude am engagierten, eigenverantwortlichen Arbeiten

Ihre Benefits:



Klingt interessant?

Dann bewerben Sie sich ganz einfach über unser FI-Karriere-Online-Portal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 052/2022!
Sollten Sie vorab weitere Auskünfte zu dieser Stelle wünschen, steht Ihnen gerne Frau Tahnee Wilms zur Verfügung. Sie erreichen Tahnee Wilms unter Tel. 0511 5102-21561 oder per E-Mail unter karriere@f-i.de.