Technischer-Experte-in-der-uebergreifenden-Anwendungsentwicklung-fuer-Elektronische-Kontoinformationen-m-w-d

04.09.2020

Technischer Experte in der übergreifenden Anwendungsentwicklung für Elektronische Kontoinformationen (m/w/d)

Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeitern an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist oder auch als Generalist. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits.


Für den Geschäftsbereich Kernbankanwendungen suchen wir zum nächstmöglichen Termin für den Standort Hannover oder Frankfurt einen

Technischen Experten in der übergreifenden Anwendungsentwicklung für Elektronische Kontoinformationen (m/w/d)

Über Realisierung in Projekten entwickelt die Abteilung Anwendungen im Bereich Zahlungsverkehr für Firmenkunden und eilige Großbetragszahlungen über die Deutsche Bundesbank. Aktuelle Themen sind z.B. die Umstellung des TARGET2-Zahlungsverkehrs auf xml-Formate, die Zurverfügungstellung von Echtzeitbenachrichtigungen und Payment-Status-Reports für Firmenkunden sowie die Umsetzung neuster camt-Formatversionen in der elektronischen Kontoauszugschreibung.

Mit unseren Anwendungen sind wir regelmäßig die Ersten am internationalen Markt (z.B. ELKO-Bankrechner: EBICS seit 2006; EBICS 3.0 seit 2018). Es erwartet Sie ein dynamisches Arbeitsumfeld, in dem es gilt, die permanenten Weiterentwicklungen im Elektronischen Zahlungsverkehr aktiv mitzugestalten.

Ihre Aufgaben:

Wir suchen einen technischen Experten für die OPSlus-Anwendungen Elektronischer Kontoauszug, Sammlerbildung und Einzelumsatzbereitstellung der das Thema hinsichtlich technischer Architektur und Design neu konzipiert und weiterentwickelt.

Spaß an innovativen Themen sollte Sie dazu ebenso charakterisieren, wie Freude daran Themen auch bereichsübergreifend abzustimmen. Neben der Mitwirkung in Arbeitskreisen freuen wir uns auf eine Persönlichkeit, welche in der Lage ist die diversen Schnittstellen, aus den Umsatzinformationen aus dem gesamten OSPlus stammen können, integrativ zusammen zu führen. Vor großen Zahlen sollten Sie Respekt, aber keine Angst haben. Demnächst schon können Sie dafür verantwortlich zeichnen, dass jährlich 2 Milliarden Kontoinformationen das bedeutsame Firmenkunden-Klientel der Sparkassen 100% korrekt erreichen.

Ihre Aufgaben im neuen Themenumfeld sind:

  • Fortschreibung, Redesign und Weiterentwicklung der Komponente der Elektronischen Kontoauszugschreibung
  • Erstellung von DV-Konzepten und technischen Fachkonzepten
  • Entwicklung und Test von Anwendungen in hochkomplexen Umfeld
  • Bewertung und Einschätzung von Zulieferungen von Dienstleistern
  • Mitarbeit in Projekten und in der Linie / ganzheitliche Produktsicht
  • Konzeption sowie Erstellung, Wartung und Weiterentwicklung von Java-, Cobol-Programmen und PMS-Prozessen sowie OSPE-Prozessen
  • Planung und Durchführung von komponentenseitigen Entwicklertests
  • Weiterentwicklung und Technische Produktverantwortung inkl. 3 Level-Support für die entwickelten Komponenten
  • Zusammenarbeit mit den bankfachlichen Spezialisten
  • Testaktivitäten im Rahmen des Produktionseinsatzes der neuen und geänderten Programme
  • Ressortübergreifende Zusammenarbeit

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Informatik-Studium oder vergleichbare Ausbildung
  • Gute analytische und kommunikative Fähigkeiten, hohe Kreativität sowie Entscheidungsfreude
  • Erfahrung in Softwareentwicklung mit Cobol, SQL (DB2-Korrekturverfahren) und DB2 Datenmodellen
  • Kenntnisse in der Neu- und Weiterentwicklung von PMS-Prozessen
  • Kenntnisse in der Neu- und Weiterentwicklung von OSPE-Prozessen
  • Basiswissen im Umfeld Vertrags-DB, Ladegenerator und Produktbaukasten
  • Grundverständnis von Filetransferthemen (z.B. MQ-Series) und Interesse an Datenformaten (z.B. camt.05x oder MT94x)
  • Zuverlässiges und selbständiges Handeln
  • Engagement und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur permanenten Weiterentwicklung
  • Spaß daran, sich in neue Themengebiete einzuarbeiten
  • Freude am engagierten, eigenverantwortlichen Arbeiten

Ihre Benefits:

Freuen Sie sich auf ein äußerst attraktives Arbeitsumfeld: mit flexiblen Arbeitszeiten inkl. Zeitkonto, modernster Ausstattung, Homeoffice-Möglichkeiten und einer offenen Kultur. Zudem profitieren Sie von einem breiten Angebot an Seminaren, Trainings und Workshops sowie von zahlreichen weiteren Vorteilen: Familienservices, Jobticket, Kantine, Betriebssport, attraktive Altersvorsorge und vielem mehr. Nicht ohne Grund liegt unsere Kununu-Weiterempfehlungsrate bei über 90%!

Klingt interessant?

Dann bewerben Sie sich ganz einfach über unser FI-Karriere-Online-Portal. Ob perfekt oder individuell– wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 278/2020!
Sollten Sie vorab weitere Auskünfte zu dieser Stelle wünschen, steht Ihnen gerne Herr Ansgar Schnabel zur Verfügung. Sie erreichen Ansgar Schnabel unter Tel. 0511 5102-21751 oder per E-Mail unter karriere@f-i.de