Mitarbeiter-Revision-fuer-die-Pruefungsbereiche-OSPlus-Kernbank-und-Change-Configurationmanagement-m-w-d

16.07.2020

Mitarbeiter Revision für die Prüfungsbereiche OSPlus Kernbank und Change-/Configurationmanagement (m/w/d)

Die Finanz Informatik ist innovativ für die gesamte Sparkassen-Finanzgruppe unterwegs. Unsere Anwendungen und Lösungen machen Banking im digitalen Raum leistungs- und zukunftsfähig, smart und intelligent. Worauf wir uns dabei verlassen: Auf das umfangreiche IT-Know-how unserer Mitarbeiter, das nicht nur Projekte zu Erfolgsgeschichten macht.

Worauf Sie sich freuen können: Auf einen sympathischen IT-Dienstleister mit einem Portfolio, das rundum begeistert – von der App-Entwicklung über Netzwerktechnologien und den Serverbetrieb bis hin zu Beratung, Schulung und Support.

Für den Stabsbereich Revision, suchen wir zum nächstmöglichen Termin für den Standort Frankfurt, Münster oder Hannover einen Mitarbeiter für folgende Herausforderungen

Mitarbeiter Revision für die Prüfungsbereiche OSPlus Kernbank und Change-/Configurationmanagement (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Eigenständige Durchführung von System- und Projektprüfungen inkl. Nachverfolgung von Maßnahmen, Begleitung von Projekten und Beratung der Fachbereiche und interner und externer Revisoren zu revisionsrelevanten Sachverhalten in den Prüfungsbereichen Zentrale Systeme / Querschnittsfunktionen (OSPlus Kernbankanwendung, Administrationsmanagement und Grundfunktionen wie bspw. Komp./Rechtesystem, Änd.-/ Vorgangsbearbeitung, Basisadministration, Kontrollkennzeichen usw.) und Change-/Configurationmanagement (Programmeinsatzverfahren, Changemanagement, CMS/CMDB usw.)
  • Unterstützung bei fachlichen Aufgabenstellungen des Stabsbereichs
  • Unterstützung bei der Einhaltung aufsichtsrechtlicher Anforderungen in den Prüfungsbereichen (z. B. MaRisk, BAIT und internationale Standards)
  • Begleitung von externen Prüfungen (z. B. Prüfungsstellen, Ergänzungsprüfungen bei Prüfungen gemäß IDW PS 951 oder seitens der Institute)
  • Unterstützung der Revisionsleitung bei der Kommunikation mit der Geschäftsführung, den Prüfungsstellen, den externen Prüfern und den Instituten
  • Vorbereitung von und ggfs. Teilnahme an Revisionsveranstaltungen
  • Beantwortung von Anfragen der Institutsrevisionen zu revisionsrelevanten Sachverhalten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbare Berufsausbildung
  • Fachwissen in verschiedenen Prüfungsbereichen (z. B. Prüfungsstandards und best practices IT-Revision, Internes Kontrollsystem, Change- und Configurationmanagement) zur Einhaltung aufsichtsrechtlicher Anforderungen (z. B. MaRisk, BAIT und internationale Standards)
  • Gute Kenntnisse in den gesetzlichen und gesetzesähnlichen Grundlagen (z. B. KWG, MaRisk, BAIT, IDW, OPDV, FAIT, COBIT), in den aufsichtsrechtlichen Anforderungen an die FI und die FI-Revision sowie Kenntnisse gängiger Revisionsstandards (z. B. IIR, IIA, ISACA) und IT-Standards (z. B. COBIT, ITIL, BSI)
  • Fähigkeit zum strukturiertem und konzeptionellen Denken und schnelle Auffassungsgabe
  • hohe Sozialkompetenz und gute Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift
  • Initiative, Durchsetzungskraft, Konfliktfähigkeit, Flexibilität, Selbständigkeit, Organisations- und Koordinationsfähigkeit, hohes Verantwortungsbewusstsein, Diskretion
  • Teamfähigkeit, Kreativität, Objektivität und Belastbarkeit
  • Möglichst erste Revisionserfahrung
  • Wünschenswert sind außerdem gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift sowie revisionsspezifische Zertifizierungen wie CISA oder CIA

Ihre Benefits & Perspektiven:

  • Flexibles Arbeiten, eigenverantwortliches Handeln, unterschiedlichste Arbeitsweisen und Methodiken
  • Umfassende Weiterbildung durch regelmäßige Workshops, Seminare und Trainings
  • Spannende IT-Projekte im Sparkassenbereich – von A wie App bis Z wie Zahlungsverkehr
  • Beste Zukunftsaussichten bei einem der größten IT-Dienstleister im europäischen Finanzmarkt

Interesse?

Machen Sie uns zur Plattform für Ihre IT-Karriere: Unsere Größe und Schlagkraft sorgen für maximale Stabilität und Sicherheit, unsere Lösungen und Projekte schaffen jede Menge Spielraum für Ihre berufliche Entwicklung. Senden Sie uns am besten gleich Ihre Bewerbung – unter Angabe der Kennziffer 142/2020 – an karriere@f-i.de. Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Frau Maren Lukas unter Tel. 0251 288-33309 gerne zur Verfügung. Sie sind noch kein Fachexperte? Ihre Herausforderung haben wir nicht genannt? Kein Problem! Wir freuen uns auch über Ihre Initiativbewerbung!

Sie finden unsere aktuellen Stellenanzeigen auf unserer Homepage unter f-i.de/karriere.