Inhouse-Consultant-Zahlungsverkehr-m-w-d

26.11.2021

Inhouse Consultant Zahlungsverkehr (m/w/d)

Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeitern an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist oder auch als Generalist. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits.


Für den Geschäftsbereich Kundenservice Kernbank- und Banksteuerungskomponenten, Abteilung Zahlungsverkehr suchen wir zum nächstmöglichen Termin für den Standort Frankfurt einen

Inhouse Consultant Zahlungsverkehr (m/w/d)

Schwerpunkt: Geldwäsche (GwG) und Compliance (Abruf von Kontoinformationen gemäß §24c KWG) sowie Geldtransferverordnung (GTVO) und Embargo/Finanzsanktionen

Ihre Aufgaben:

  • Annahme, Analyse und Lösung von anwendungsbezogenen Kundenanfragen (B2B) zu den Themen Zahlungsverkehr, Geldwäsche, Compliance, Geldtransferverordnung und Embargo / Finanzsanktionen
  • Beratung der Kunden bei der Administration und dem Einsatz der Anwendungen
  • Koordination, Verfolgung und Eskalation weitergeleiteter Anfragen
  • Identifikation von Problemen mit Kundenauswirkung auf Basis der eingehenden Kundentickets
  • Dokumentation der im Support getätigten Aufgaben und der erarbeiteten Lösungen im IT-Service-Werkzeug "Service Request Plus"
  • Mitarbeit an den fachlichen Informationen für unsere Kunden, z. B. durch Rundschreiben und Handbücher
  • Unterstützung bzw. Mitwirkung in Projekten der Anwendungsbereitstellung, insbesondere bei kundenrelevanten Arbeitspaketen (z. B. Fachkonzeption, Produktabnahme, Rollout)

Ihr Profil:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung oder Studium in der Kreditwirtschaft oder vergleichbare bankfachliche Kenntnisse und Berufserfahrung
  • Erfahrung mit Zahlungsverkehr-Themen aus Anwendersicht, im Gesamtzusammenhang und unter Analyse/Recherche-Gesichtspunkten
  • Affinität für systemtechnische Fragestellungen  
  • Fundierte Kenntnisse in mehreren der genannten Themenschwerpunkte, wie Geldwäsche (z.B. als Geldwäschebeauftragter), Compliance (Abruf von Kontoinformationen gemäß §24c KWG) sowie Geldtransferverordnung (GTVO) und Embargo/Finanzsanktionen 
  • Fähigkeiten zum strukturierten, analytischen Denken und zur verständlichen Darstellung komplexer Vorgänge sowie Freude beim Lösen von Problemen 
  • Eine ausgeprägte Kundenorientierung und Kommunikationsfähigkeit 
  • Teamfähigkeit, Durchhaltevermögen und Flexibilität
  • Selbständiges, lösungsorientiertes Arbeiten und Einsatzbereitschaft

Ihre Benefits:


Klingt interessant?

Dann bewerben Sie sich ganz einfach über unser FI-Karriere-Online-Portal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 242/2021!
Sollten Sie vorab weitere Auskünfte zu dieser Stelle wünschen, steht Ihnen gerne Herr Alexej Geldt zur Verfügung. Sie erreichen Alexej Geldt unter Tel. 069 74329-32634 oder per E-Mail unter karriere@f-i.de.