IT-Projektleitung-Risikosteuerung-m-w-d

IT-Projektleitung Risikosteuerung (m/w/d)

Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister und Digitalisierungspartner Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeiter:innen an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist:in oder auch als Generalist:in. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits.

Für den Geschäftsbereich Vertriebs- und Banksteuerung/ Bereich Risikosteuerung/ Abteilung Adressen-, Liquiditätsrisiko, OpRisk, suchen wir befristet auf 24 Monate zum nächstmöglichen Termin für den Standort Hannover, Münster oder Frankfurt eine

IT-Projektleitung Risikosteuerung (m/w/d)

Der Bereich Risikosteuerung verantwortet die Entwicklung, Bereitstellung und Pflege verschiedener Softwarelösungen rund um die Risikosteuerung in der Banksteuerung. In der Abteilung liegt die Verantwortung für Anwendungen im Bereich Adressen-, Liquiditäts- und operationellen Risiken. Die Herausforderungen der sich stets verändernden Anforderungen der Bankenaufsicht sind dabei so abwechslungsreich und spannend wie die Finanzwelt selbst.

Sie wollen mit Ihren Ideen und deren operativen Umsetzung unsere Kunden begeistern und brennen für die Projektarbeit in einem tollen Team? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Ihre Aufgaben:

  • Standortübergreifende Leitung von Softwareentwicklungsprojekten und Vorstudien im Banking-Umfeld
  • Betreuung der Projekte in allen Phasen von der Initialisierung bis zum Software-Einsatz
  • Verantwortung für die Steuerung der internen und externen Projektmitarbeitenden inkl. der eingesetzten Budgetmittel
  • Absicherung der Projekt-Lieferfähigkeit auf der Basis der vereinbarten Inhalte und Termine
  • Qualifizierte Beratung und Unterstützung der Führungskräfte
  • Erstellung von managementgerechten Präsentationen und Durchführung von Workshops
  • Regelmäßige Berichterstattung an Stakeholder

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes technisches Hochschulstudium (z.B. Informatik, Wirtschaftsinformatik)
  • Erfahrung in der Leitung von größeren Projekten in der Software-Entwicklung mit entsprechender Prozess- und Methodenkompetenz, idealerweise mit entsprechender Zertifizierung 
  • Kenntnisse in der klassischen Wasserfall-Methodik und in hybriden Vorgehensweisen; wünschenswert sind ebenfalls Erfahrungen mit agilen Methoden
  • Hohe Kommunikations- und Koordinationsfähigkeit
  • Durchsetzungskraft und Überzeugungsfähigkeit, um Lösungen im Sinne der Finanz Informatik voranzutreiben
  • Flexibilität und Spaß daran, sich in unterschiedliche Themengebiete einzuarbeiten 
  • Hohe Belastbarkeit sowie Bereitschaft zu gelegentlichen Reisetätigkeiten und Rufbereitschaften

Ihre Benefits:



Klingt interessant?

Dann bewerben Sie sich ganz einfach über unser FI-Karriere-Online-Portal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 282/2024!

Jetzt bewerben!

Noch Fragen?

Laura Dolle

karriere@f-i.de

+49511510223098

Laatzener Str. 5, Hannover

Vielleicht auch interessant:

Projektmanagement Business Analyst Administrationsmanagement (m/w/d)

Projektmanagement Business Analyst Vertragsmanagement (m/w/d)