Business-Analyst-m-w-d

Business Analyst (m/w/d)

Als einer der größten Banken-IT-Dienstleister und Digitalisierungspartner Europas sind wir der Treiber der Digitalisierung innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe. Mit über 4.000 Mitarbeiter:innen an 3 Standorten machen wir digitales Banking von heute leistungsfähig und entwickeln smarte Finanz-Services von morgen. Dabei bieten wir Ihnen ein breites Aufgabenspektrum, in dem Sie Ihre individuelle Stärke hervorragend einbringen können. Ob App-Entwicklung, Netzwerktechnologien und Serverbetrieb oder Beratung, Schulung und Support – bei uns finden Sie Ihre Berufung! Als Spezialist:in oder auch als Generalist:in. Alles mit besten Karrierechancen, viel Raum für persönliche Entfaltung und zahlreichen Benefits.

Für den Geschäftsbereich „Aktiv Privatkunden“ / Bereich „Immobilien- und Sicherheitenmanagement“ suchen wir in der Abteilung „Entwicklung Sicherheitenbasisanwendungen“ zum nächstmöglichen Termin für die Standort Frankfurt, Hannover oder Münster einen 

Business Analysten (m/w/d)

Schwerpunkt Softwareanwendung VVS (Verwaltung von Vermögensobjekten und Sicherheiten)

Der Bereich „Immobilien- und Sicherheitenmanagement“ konzeptioniert, entwickelt und verantwortet Prozesse, Anwendungssysteme und Softwaresystem-Komponente im Aktivgeschäft mit den Schwerpunkten Immobilien und Sicherheiten. Die Abteilung „Entwicklung Sicherheitenbasisanwendungen“ ist verantwortlich für die fachliche und technische Betreuung sowie für die Weiterentwicklung der Sicherheitenverrechnung und der Backendkomponenten von VVS (Verwaltung von Vermögensobjekten und Sicherheiten) im OSPlus.

Sie wollen mit Ihren Ideen und deren operativen Umsetzung unsere Kunden begeistern und brennen für die Projektarbeit in einem tollen Team? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

#mitgestalten – was Sie erwartet:

  • Projektarbeit und Business Analyse: Mitarbeit in spannenden und umfangreichen Projekten mit Schwerpunkt auf der Softwareanwendung VVS inkl. der integrierten Sicherheitenverrechnung
  • Übernahme der fachlichen Verantwortung in den Neu- und Weiterentwicklungsprojekten der Abteilung, insbesondere Erstellung der erforderlichen Ergebnistypen
  • Beratung unserer Kunden, der internen und externen Partner, interner Fachabteilungen sowie von Führungskräften / Projektleitern
  • Übernahme und Durchführung von Schulungen für unsere Kunden
  • Übernahme des Last-Level-Supports für die in der Abteilung entwickelten und verantworteten Komponenten

#mitbringen – was wir erwarten:

  • Abgeschlossene Bankausbildung oder eine vergleichbare Ausbildung, idealerweise Sparkassenbetriebswirt, alternativ ein abgeschlossenes Studium mit betriebswirtschaftlichem oder IT-Schwerpunkt (Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik)
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in den Gesamtkontext der Kreditsicherheitenbearbeitung und der entsprechenden Softwareanwendungen sowie eine Affinität für die Arbeit mit Zahlen
  • Strukturiertes, analytisches und gründliches Herangehen an Aufgaben sowie eine selbstständige lösungsorientierte Arbeitsweise verbunden mit einem ausgeprägten konzeptionellen Denkvermögen 
  • Neugier, Durchhaltevermögen und Proaktivität sowie die Fähigkeit, komplexe Themen adressatengerecht aufzubereiten

Ihre Benefits:



Klingt interessant?

Dann bewerben Sie sich ganz einfach über unser FI-Karriere-Online-Portal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer E210/2023!

Jetzt bewerben!

Noch Fragen?

Alexej Geldt

karriere@f-i.de

+49697432932634

Theodor-Heuss-Allee 90, Frankfurt am Main

Xing LinkedIn

Vielleicht auch interessant:

Projektmanagement Fachverantwortlicher / Business Analyst für Bausparprozesse (m/w/d)

Prozessmanagement Bankfachlichen Berater für das Firmenkundenportal (m/w/d)