Berufserfahrene

Beste Karriereaussichten
Spielraum für mehr! Mit zukunftsweisenden Projekten, individueller Weiterentwicklung und attraktiven Aussichten auf eine Führungs- und Fachlaufbahn bieten wir außergewöhnliche Gestaltungsmöglichkeiten für Ihre Karriere. Ob als Berater, IT-Architekt, Projektmanager, Softwareentwickler, UX / UI-Konzepter oder in anderer Funktion – gestalten Sie mit uns den digitalen Wandel im Banking und profitieren Sie von einem Umfeld mit hervorragenden Entwicklungsmöglichkeiten.
 
Verschiedene Arbeitsfelder, unzählige Möglichkeiten
Die Vielfältigkeit und die Größe der FI bieten Ihnen die einmalige Möglichkeit, Ihre individuellen Stärken optimal einbringen zu können. Denn dank der unterschiedlichen Schwerpunkte und der Vielzahl an Schnittmengen zwischen den Bereichen, finden Sie bei uns garantiert das Aufgabengebiet, das am besten zu Ihnen passt. Ob in der Softwareentwicklung, Rechenzentrenbetrieb & Infrastruktur, Vertrieb & Beratung oder in den Zentralbereichen – machen Sie bei uns das, was Ihnen am meisten Freude bereitet!

Arbeitsfelder der FI

Marketing & Vertrieb / Kundenservice / Servicecenter / Infrastrukturberatung

Ob Marketing, Kundenservice oder Infrastrukturberatung: Im Vertrieb und der Beratung sind wir erster Ansprechpartner für unsere Kunden und sichern mit smarten Lösungsstrategien einen konstanten Betriebsablauf.

Verantwortung übernehmen, Großes gestalten und mit kreativen Lösungen den digitalen Vorsprung vorantreiben: das Arbeitsfeld Vertrieb und Beratung bietet Ihnen mit vier Geschäftsbereichen vielfältige Möglichkeiten.

Neben dem Vertrieb von FI-Produkten und Dienstleistungen für rund 400 Sparkassen sowie dem FI-Marketing zählt auch unser Kundenservice zu diesem Bereich. Hier unterstützen Sie Sparkassen und andere Kunden bei der Nutzung unserer OSPlus-Produkte und bieten mit eigenständigen Lösungswegen einen intensiven und kompetenten Service und Support.

Im Bereich Servicecenter übernehmen Sie interessante Aufgaben rund um Auftragsmanagement, Incident Management und Asset Management. Mit kreativen Lösungen können Sie hier in einem wachsenden Geschäftsbereich den Erfolg der FI maßgeblich mitgestalten. Im Geschäftsbereich Infrastrukturberatung liegt der Fokus auf technischer Beratung sowie auf den technischen Produkten und entsprechenden Dienstleistungen – insbesondere geht es dabei um Themen und Produkte zu Endgeräten sowie deren Sicherheit. Dabei ist immer Abwechselung garantiert. Denn mit bereichsübergreifenden Projekten oder dem Präsentieren Ihrer Themen auf Veranstaltungen und in Gremien ist jeder Tag anders.

Geldanlage und CRM / Kernbankanwendungen / Kredit / Banksteuerung, Meldewesen, Risikomanagement / Datenhaushalte und Vorsysteme Banksteuerung / Datenhaushalte und Vorsysteme Banksteuerung / Anwendungsservices / Architektur und Multianwendungen / Landesbausparkassen

Banken beschäftigen sich traditionell mit Digitalisierung. Beginnend von der Digitalisierung von bankinternen Verarbeitungsprozessen seit den 70er Jahren, erstreckt sich die Digitalisierung in den letzten Jahren zunehmend auf Lösungen, die dem Bankkunden die einfache und bequeme Abwicklung seiner Bankgeschäfte ermöglichen.

Und dies geschieht mittlerweile nicht mehr nur über das Internet von zu Hause, sondern seit Jahren immer mehr von unterwegs über das Smartphone. Gleichzeitig schätzt der Kunde auch in insbesondere speziellen Beratungssituationen die Filiale oder ruft bei seiner Sparkasse an. Dabei erwartet er eine digitale Vernetzung der verschiedenen Kanäle. Die Softwareentwicklung stellt auf Basis einer hochmodernen Multikanalarchitektur und digitaler bankfachlicher Kernfunktionen die digitale Finanzplattform für alle digitalen Vertriebswege der Sparkassen bereit.

Innovative Prozesse und Anwendungen für den multimedialen Vertrieb von Sparkassenprodukten sowie die Abwicklung von Services für Privat- und Firmenkunden werden in den Geschäftsbereichen der Softwareentwicklung entwickelt und bereitgestellt. Das beinhaltet das Kreditgeschäft, die klassische Kontoführung, den Zahlungsverkehr (incl. Payment/Karten) ebenso wie die Banksteuerung. Für alle Landesbausparkassen (LBS) stellen wir auf der Grundlage des OSPlus-Kernbanksystems ebenfalls eigenständige Prozesse und Anwendungen bereit. Für das riesige Datenvolumen unserer Kunden haben wir einen integrierten Datenhaushalt geschaffen, den wir für umfangreiche vertriebliche und aufsichtsrechtliche Anlässe nutzen (Data Analytics).

Unsere Lösungen entwickeln wir in Teams und in – je nach Bedarf agilen - Projekten, in einem sehr erfolgreichen und ständig weiterentwickelten Softwareerstellungsprozess weiter. Zentriert, mit unseren Kunden sowie teilweise auch den Kunden unserer Kunden!

Unterstützen Sie uns in diesen hochspannenden Themenfeldern bei der Entwicklung, Bereitstellung und Pflege unserer innovativen Lösungen. Tragen Sie dazu bei, unsere Technologien, unsere bankfachlichen Kernfunktionen und unsere digitale Finanzplattform für unsere Kunden stetig weiterzuentwickeln und das Bankgeschäft von morgen noch digitaler zu machen.

End-2-End Workplace / Produktion C/S Banking Plattform / Mainframe / Kommunikations- und IT-Sicherheitsservice / Betrieb

Die passenden Arbeitsplatz- und Collaborations-Anwendungen für fast 200.000 Sparkassenmitarbeiter entwickeln? Machen wir! Im Rechenzentrenbetrieb und in der Infrastruktur bauen wir die Basis für ein agiles und zuverlässiges Bankensystem.

Das ganze Gesicht der FI im Web-Bereich: Im Geschäftsfeld Produktion produzieren wir Software-Anwendungen für alle deutschen Sparkassen und fast allen Landesbanken, verantworten die weltweit zweitgrößte Mainframe-Installation und stellen die Grundlagen dafür, dass unsere Kunden agil und zuverlässig arbeiten können.

Sicherheit, Verfügbarkeit und Wirtschaftlichkeit stehen im Kern allen Handelns. Nicht nur der reibungslose Betrieb von über 20.000 Geldautomaten in ganz Deutschland fällt in diesen Verantwortungsbereich, sondern auch die Absicherung unserer Infrastruktur vor Cyber-Attacken. Das Aufgabenfeld bietet Ihnen abwechslungsreiche und spannende Tätigkeiten, bei denen Sie im Team neue Lösungen für sich wandelnde Anforderungen effizient, schnell und vor allem sicher umsetzen.

Die Arbeit im Rechenzentrenbetrieb und in der Infrastruktur wird geprägt von einem starken Team, in dem Kreativität und Eigeninitiative gefördert und gegenseitige Hilfe gelebt wird. Dabei bringen die anspruchsvollen technologischen Herausforderungen und neuen Techniken, auf die es flexibel zu reagieren gilt, immer wieder Abwechselung in Ihren Alltag. Zudem bieten sich in diesem Bereich interessante Karriereperspektiven. Denn mit IT-Fachwissen und dem Willen zur Weiterentwicklung sowie zur Übernahme von Verantwortung, haben Sie beste Aussichten auf eine erfolgreiche Führungs- und Fachlaufbahn!

Unternehmenssteuerung / Finanzen und interne Services / Zentrale Services / Personal

Vom Personal über Finanzen, interne Services und der Unternehmenssteuerung bis hin zum Einkauf und dem Facility Management: In den Zentralbereichen steuern wir die internen Themen in der Finanz Informatik.

Ohne sie geht nichts: Unsere vier Geschäftsfelder der Zentralbereiche prägen die Entwicklung der Finanz Informatik intern. Neben sicherheitstechnischen Themen in der Revision, geht es im Controlling um die Verbesserung der Kostenstrukturen und um die Ressourcenauslastung. In der Unternehmenssteuerung arbeiten wir an der einheitlichen und zukunftsstarken Unternehmensausrichtung. Strategische Entscheidungen gehören hier ebenso dazu wie das Verankern entsprechender Ausrichtungen im Gesamtunternehmen.

Im Geschäftsbereich Finanzen und Interne Services bieten wir vor allem Zahlen-Profis interessante Aufgabenfelder rund um unsere kaufmännischen Systeme. Der Bereich Zentrale Services bündelt sämtliche interne Dienstleistungen, wie dem Einkauf und dem Facility-Management.
Auch die Personalabteilung bietet nicht zuletzt aufgrund unserer Größe spannende Perspektiven. Hier verantworten wir die zielgerichtete Aus- und Fortbildung und stellen die notwendigen Personalsteuerungsinstrumente und -kennzahlen bereit. Dabei verstehen wir uns als interner Dienstleister für alle Mitarbeiter des Unternehmens und Partner des Managements in personalrelevanten Fragen.

Franz A. Schwarte, Zentralbereichsleiter Personal

"Die FI versteht sich als Enabler, der neue Geschäftsmodelle und zukunftsweisende Services für die Sparkassen-Finanzgruppe möglich macht, wovon die Endkunden maßgeblich profitieren. Dafür suchen wir nach bestens ausgebildeten Talenten und erfahrenen Fach- und Führungskräften.“

Andreas Honsel, Abteilungsleiter Marketing

„Zentrale Aufgabe der FI ist es, die Digitalisierung in der S-Finanzgruppe voranzutreiben.“

John Marquardt, Geschäftsbereichsleiter Servicecenter

„Wer Spaß daran hat, neue Lösungen und Technologien zu entdecken, der ist bei uns genau richtig! Bei der Finanz Informatik kann man aktiv mitgestalten, anstatt nur abzuarbeiten.“

Stephanie Volle, Bereichsleiterin Prozesse Kernbank und Payment

„Unser Geschäftsfeld bietet die unterschiedlichsten Möglichkeiten – und genau diese Vielfalt macht den Job so spannend! Mit Energie und Tatendrang entwickeln wir hier das Banking von morgen.“

Henri Jänisch, Bereichsleiter Produktionsmanagement

„Mit der richtigen Portion Neugierde stehen Ihnen bei der FI wirklich alle Türen offen! Dafür bieten wir vielfältige Aufgaben für diverse Betätigungsfelder.“

Maren Lukas

Ansprechpartnerin Standort Münster

E-Mail: maren.lukas@f-i.de
Anschrift: Nevinghoff 25, Muenster

Alexej Geldt

Ansprechpartner Standort Frankfurt am Main

E-Mail: alexej.geldt@f-i.de
Anschrift: Theodor-Heuss-Allee 90, Frankfurt am Main

Ansgar Schnabel

Ansprechpartner Standort Hannover

E-Mail: ansgar.schnabel@extern.f-i.de
Anschrift: Laatzener Strasse 5, Hannover